Buenos Aires

Fundamentalpunkt von Argentinien

Erst spät habe ich mich mit dem Thema Fundamentalpunkt beschäftigt. Zu spät, um ein ordentliches Bild vom Fundamentalpunkt bzw. dem Kilometer Null aus Buenos Aires in Argentinien mitzubringen. Das ist schade, denn ich stand neben diesem Vermessungspunkt, der im gesamten Land als Maßstab für die Entfernungen gilt. Dummerweise habe ich ihn damals, auf meiner Reise durch Südamerika, nicht fotografiert. Das einzige Bild, das in unmittelbarer Nähe entstand ist die folgende Aufnahme. Sie entstand am östlichen Ende des Plaza Mariano Moreno.
Die Aufnahme zeigt den Nationalkongress von Argentinien. Genau zwischen dem Kongressgebäude und meinem damaligen Standort befindet sich eine kleine Säule, die eben diesen Nullpunkt markiert. Er befindet sich zum Zeitpunkt der Aufnahme genau 100 Meter von mir entfernt. Das bedeutet, als ich nach dem Foto zum Nationalkongress ging, lief ich direkt an der Markierung vorbei. Vermutlich ist diese kleine Säule auch auf dem Foto, aber leider nicht erkennbar, weil irgendein Gebüsch vor dem Nullpunkt steht.
Schade, es war mir also zwar damals nicht bewusst, aber ich stand trotzdem am Fundamentalpunkt von Argentinien.

Fundamentalpunkt in Argentinien

Fundamentalpunkt in Argentinien

Und hier die Lage:

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Fundamentalpunkt von Russland | Die Weltenbummler

  2. Pingback: Fundamentalpunkt von Polen | Die Weltenbummler

  3. Pingback: Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Geografische Besonderheiten, Weltweit
Hochhäuser in New Beijing
Die größten Städte der Welt – im Rückblick

Ein Rückblick auf das Jahr 2000 als die Vereinten Nationen schätzten, wie die Millionenstädte im Jahr 2015 aussehen würden. Weiterlesen

Schließen