Mittelrhein

2011 – Durch das Mittelrheintal

 

Mit dem Wohnmobil zu den Burgen im Mittelrheintal

 

Ein weiteres Highlight ist natürlich die Burg Pfalzgrafenstein. Diese ist eine ehemalige Zollburg und nur mit einer kleinen Fähre zu erreichen, denn sie befindet sich auf einer Insel, die kaum größer ist als diese niedliche Burg.


 

Burg Rheinfels und Burg Reichenstein sind ebenso sehenswert wie die Burg Sooneck, die sich wie Perlen an einer Kette aneinanderreihen und alle eine spannende Geschichte zu bieten haben. Unsere Reise endete an der Mündung der Nahe in den Rhein, wo man auch vom Binger Loch spricht.


 

Nach Besichtigung von Rüdesheim mit der bekannten Drosselgasse und der dortigen Brömser Burg wechselten wir mit der Fähre die Rheinseite und machten uns auf der anderen Rheinseite wieder auf den Weg nach Norden.

Wir ahnten noch nicht, dass einige der Bilder später in einem Bildband Mittelrhein erscheinen würden und wir im folgenden Jahr auch noch einen Burgenführer über den Mittelrhein verfassen würden.

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Wohnmobiltouren
Altmühltal
2011 – Wanderungen im Altmühltal

Der Naturpark Altmühltal befindet sich mitten im Herzen von Bayern. Und das ist noch nicht einmal übertrieben, aber dazu später....

Schließen