Cuxhaven

2012 – Wandern zur Insel Neuwerk

Eine Wanderung bei Cuxhaven klingt erstmal irgendwie unspektakulär. Aber zur Insel Neuwerk auf dem Meeresboden? Und zwar starten wir am Wohnmobilstellplatz in Cuxhaven, wo wir übernachtet haben und wandern am Elbufer nordwärts bis zur Nordsee. Schnellen Schrittes natürlich, denn wir wollen das enge Zeitfenster nicht verpasssen, das man hat, wenn man im Wattenmeer laufen will.

Ich will mich an dieser Stelle kurz fassen, da ich schon im Blog über die Wanderung auf dem Meeresboden berichtete. Daher folgen hier nun einige Bilder von der Wanderung. Im Anschluss an den Besuch auf der Insel Neuwerk fuhren wir nach Osnabrück und schauten uns das dortige Zentrum an, das ja durch den Westfälischen Frieden von 1648 berühmt wurde.

 

Außerdem bestiegen wir noch den höchsten Punkt von Bremen, der sich in einem kleinen Park befindet und nicht markiert ist. Aber da ich die höchsten Punkte aller Bundesländer sammle, war das ein Pflichtbesuch 😉


 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Holy Island im Norden von England

  2. Pingback: 2014 – Mit dem Wohnmobil nach Harlesiel | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Sehenswertes in Deutschland, Wandertouren
Harz
2012 – Wandertouren im Harz

Der Harz ist natürlich DIE Wanderregion in Deutschland und so habe ich im Spätsommer zahlreiche Touren dort unternommen und mir...

Schließen