Beckett-Brücke in Dublin

Architektur von Santiago Calatrava

Wer diesen Blogbeitrag aufruft und sich fragt, wo die Stadt Santiago Calatrava liegt und von welchen Gebäuden ich rede, der ist auf dem Holzweg. Vielmehr geht es hier heute um etwas ganz anderes.

Samuel Beckett Brücke

Samuel Beckett Brücke

Denn als ich gestern den Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires schrieb, ist mir mal wieder aufgefallen, dass ich schon öfter mal den Werken eines Herrn Calatrava über den Weg gelaufen bin. Teilweise sogar im wahrsten Sinne des Wortes.

Puente de la Mujer

Puente de la Mujer

Santiago Calatrava ist ein Architekt, und nicht nur irgendeiner. In vielen Städten dieser Welt sind die von ihm gestalteten Bauwerke anzutreffen. Die meisten davon stehen in seinem Heimatland Spanien. Umso kurioser, dass ich hier in dem Artikel nur architektonische Werke zeige, die er außerhalb Spaniens schuf.

Brücke in Dublin

Brücke in Dublin

Der Schwerpunkt seiner Bauwerke liegt auf Brücken und es ist bei den einzelnen Brücken deutlich seine Handschrift zu erkennen. Man vergleiche nur die beiden Brücken aus Buenos Aires und Dublin. Die Puente de la Mujer (Frauenbrücke) in der argentinischen Hauptstadt und die Samuel-Beckett-Brücke in Irland entstanden in einem Abstand von sechs Jahren.

Beckett-Brücke in Dublin

Beckett-Brücke in Dublin

Witzigerweise habe ich die beiden Brücken ebenfalls in einem Abstand von sechs Jahren besucht und fotografiert. Allerdings wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass sie beide vom selben Architekten entworfen wurden. Bemerkenswert ist wohl, dass ich bei beiden Brücken in etwa vergleichbare Aufnahmen gemacht habe.

Frauenbrücke

Frauenbrücke

Während ich 2013 mit dem Wohnmobil in Irland unterwegs war, fuhr ich im Jahr zuvor mit dem Wohnmobil zum Nordkap. Unterwegs machte ich auch kurz in Malmö Halt. Dort hat Santiago Calatrava keine Brücke, sondern ein Hochhaus hinterlassen. Dieses nennt sich Turning Torso und ist mittlerweile zum Wahrzeichen der schwedischen Stadt geworden. Kein Wunder, wenn man sich das scheinbar verdrehte Gebäude genauer anschaut.

Hochhaus von Santiago Calatrava in Malmö

Hochhaus von Santiago Calatrava in Malmö

Erkennbarer Stil von Santiago Calatrava

Zu guter Letzt will ich noch eine weitere Brücke zeigen, die ich bei meiner Reise mit dem Wohnnmobil nach Italien in Venedig überquert habe. Natürlich habe ich sie nicht mit dem Wohnmobil überquert, sondern zu Fuß. Viele der Brücken von Venedig hatte ich ja bereits in einem anderen Blog-Artikel gezeigt. Die Ponte della Costituzione ist eine der modernsten Brücken in der italienischen Lagunenstadt.

Turning Torso in Malmö

Turning Torso in Malmö

Allerdings gibt es Probleme mit dieser Brücke, denn als wir dort waren, lag Schnee in Venedig und die Brücke konnte zunächst nur sehr vorsichtig betreten werden und musste später wegen der Glätte sogar gesperrt werden. Außerdem ist sie nicht barrierefrei, was eigentlich geändert werden sollte. Und zu guter Letzt gab es wohl bauliche Schwierigkeiten mit den Widerlagern der Brücke, obwohl sie erst im Jahr 2008 eröffnet wurde.

Brücke von Calatrava in Venedig

Brücke von Calatrava in Venedig

Trotz dieser wohl nicht ganz gut gelungenen Brücke, sind die Bauwerke von Santiago Calatrava dennoch sehenswert. Auch in Deutschland gibt es zwei von ihm geplante Bauwerke. Zu den bekannteren gehört die Kronprinzenbrücke in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs, die ich bei meiner Städtereise nach Berlin leider nicht fotografierte. Und eines seiner ersten Werke steht in der münsterländischen Stadt Coesfeld.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: 2016 – Mit dem Mietwagen von New York nach Kalifornien- Teil 1 | Die Weltenbummler

  2. Pingback: Gedenkstätte des 11. September - Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Weltweit
Obelisk auf der Avenida 9 de Julio
Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires

Mit diesem Artikel entführe ich euch heute auf einem kurzen Stadtrundgang zu den Sehenswürdigkeiten der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Weiterlesen

Schließen