London

2011 – Mit dem Auto nach London

 

Mit dem Auto nach London

Besonders sehenswert ist natürlich die Themse Bridge. Ich weiß aber mittlerweile gar nicht, ob sie die Sehenswürdigkeit von London ist oder die vielen anderen Dinge, die es zu bestaunen gibt.

Ich gebe gerne zu, dass mir London extrem gut gefallen hat. Das passiert bei Städten dieser Größenordnung eher selten, weil es ja meist auch voll und laut ist. Doch London und im Jahr zuvor Peking haben mich echt beeindruckt und werden mich bestimmt wiedersehen.


 

Beim nächsten Mal werde ich mir die Westminster Abbey auch von innen anschauen. Bei diesem Kurzbesuch war es mir ein wenig zu kostspielig und außerdem gab es noch eine ganze Menge anderer Dinge zu sehen, die in der kurzen Zeit Vorrang haben mussten. Immerhin gingen jeden Tag 2 Stunden Fahrt mit Tube verloren. Obwohl – verloren? Eigentlich nicht, denn die Fahrten mit der Tube waren mindestens genauso spannend wie die Stadt. Ich sage nur: Mind the Gap, please.


 

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Bilder aus Notting Hill | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Andere Reisen, Großbritannien
Indeland
2011 – Indeland

An einem beinahe frühlingshaften Sonntag ging es für einen Tagesausflug nach Indeland. Weiterlesen

Schließen