Auch Marsupilami kennt man hierzulande

Comic-Skulpturen am Strand von Middelkerke

Middelkerke ist ein typischer Badeort am Strand von Belgien. Mit typisch meine ich einerseits den langen Strand, der zweifellos zum Baden einlädt, andererseits meine ich die etwas gewohnheitsbedürftige Promenade mit ihren hohen Häusern. Ich bin ja immer der Ansicht, dass die Küste von Belgien ein wenig zu sehr zugebaut ist. Aber das soll jetzt hier gar nicht das Thema sein.

Comic-Skulptur in Middelkerke

Comic-Skulptur in Middelkerke

Comicfigur Cedric

Comicfigur Cedric

Denn wenn auch die Küste von Middelkerke ebenfalls ziemlich baulastig ist, so macht es dennoch Freude, an der Promenade zu flanieren. Grund hierfür, zumindest für mich, sind die vielen Skulpturen, denen man beim Spaziergang an der Küste begegnet.

Agent 212

Agent 212

Wer schaut hier aus dem Fass

Wer schaut hier aus dem Fass

Ich bekenne mich nämlich zu zwei Dingen. Einmal mag ich es, in einer Ortschaft Skulpturen oder andere Dinge aufzusuchen, die sich wie ein roter Faden durch die Stadt ziehen. Das können die Hausmarken im schleswig-holsteinischen Friedrichstadt genauso sein wie die drolligen Zwerge in Hitzacker an der Elbe.

Nero heißt diese Figur

Nero heißt diese Figur

Nastasja als Comic

Nastasja als Comic

Comic-Skulpturen im belgischen Middelkerke

Das zweite ist, dass ich Comics lese. Mein Comic-Horizont umfasst im Wesentlichen Entenhausen, aber auch das kleine Dorf in Gallien sowie den berühmten Reporter namens Tim mit seinem Hund Struppi. Dieses Comic-Wissen reicht fast nicht aus, um die Comic-Skulpturen an der Promenade von Middelkerke zu erkennen.

Lucky Luke erkennt man sofort

Lucky Luke erkennt man sofort

Jommeke

Jommeke

Belgien ist traditionell ein Land der Comiczeichner. Man denke da an den bereits erwähnten Tim, aber auch an Gaston, das Marsupilami, die Schlümpfe, Asterix und Lucky Luke. Einige von denen und viele andere, die ich gar nicht kenne, stehen als große Skulptur auf eben jener Promenade und sind zum Glück namentlich aufgeführt.

Jerom in Middelkerke

Jerom in Middelkerke

Dieses Pärchen ist mir unbekannt

Dieses Pärchen ist mir unbekannt

Eine Comicheldin wie Nastasja, Annemieke, Fanny oder ein offenbar kleiner Comicheld wie Cedric sind mir völlig unbekannt. Aber schön fand ich es dennoch, diese Figuren bzw. Skulpturen aus dem Reich der Comics sehen zu können. Eine tolle Idee, wie ich finde, die gerne Nachahmer finden darf.

Die Welt der Schlümpfe

Die Welt der Schlümpfe

Hier in diesem Artikel gibt es nun alle Figuren, die ich vor Ort gesehen habe. Ich weiß nicht, ob das vollständig ist. Ich befürchte eigentlich eher nicht, denn ausgerechnet Tim und Struppi und Asterix waren nicht dabei. Aber vielleicht war das auch eine Rechtefrage. Keine Ahnung.

Der rote Ritter

Der rote Ritter

Neben den Skulpturen gibt es in Middelkerke aber auch noch den fünf Kilometer langen Stripmuuren. Hier ist man von Wandgemälde zu Wandgemälde, natürlich auch in Comicform, unterwegs.

Auch Marsupilami kennt man hierzulande

Auch Marsupilami kennt man hierzulande

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.