Nordkap

Vortrag – Mit dem Wohnmobil zum Nordkap

Trolle, Fjorde und nach dem Nordkap noch ein Besuch beim Weihnachtsmann.

10.000 skandinavische Straßenkilometer. Auf dänischen Autobahnen, schwedischen Schnellstraßen und an norwegischen Fjorden entlang. Über steile Pässe und durch dunkle Tunnel nimmt Reisebuchautor Michael Moll Sie mit an den nördlichsten Punkt, der in Europa mit einem Wohnmobil erreicht werden kann. Zuvor wird jedoch in Südnorwegen ausgiebig gewandert, am Polarkreis einem Elch ausgewichen, auf den Lofoten Stockfisch geknabbert, bevor dann der traumhafte Blick auf das Eismeer erfolgt. Zurück verläuft die Reise durch das Land der Samen mit der Begegnung eines Braunbären durch Finnland, wo nicht nur der Weihnachtsmann besucht wird, sondern auch die Åland-Inseln mit ihren tollen Schären.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Übersicht der bisherigen und zukünftigen VorträgeDie Weltenbummler | Die Weltenbummler

  2. Pingback: UMIWO läd ein: 3. Westfalia Campingbus Entdecker Treffen am 4. März 2017 – UMIWO – unterwegs mit dem Wohnmobil

  3. Pingback: 2017 - Für einen Vortrag zur Urania in Berlin | Die Weltenbummler

  4. Sehr geehrter Herr Moll,
    ich würde mich bei Ihnen sehr gern erkundigen, wie viel ein Ticket für Ihren Vortrag in Dortmund im Februar 2019 (Reise zum Nordkap) kostet und wie man es kaufen könnte.
    Freundlichst
    Hinneburg

  5. Hallo Frau Hinneburg,

    vielen Dank für die Anfrage. Die Preise legt die Volkshochschule fest und werden vermutlich im Januar bekannt sein, wenn das neue Semester beginnt. Dann werden die Preise auf der Webseite der VHS Dortmund zu sehen sein.

    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Reisevorträge
Alpen
Übersicht der bisherigen und zukünftigen Multimedia-Präsentationen

Ich bitte, die Schreibweise des Datums (JJJJ/MM/TT) zu entschuldigen. Das dient der besseren Sortierbarkeit.

Schließen