Baden-Württemberg

2009 – Süddeutschland mit einem Wohnmobil

Im Rahmen einer kleinen Wohnmobiltour übers Wochenende ging es 2009 nach Baden-Württemberg. Zu sehen gab es eine ganze Menge, z.B. die Stadt Staufen südlich von Freiburg. Dort kommt es seit einiger Zeit zu Hebungen des Bodens, seitdem man damit begann Bohrungen vprzunehmen, die der Erdwärmegewinnung dienen sollte.


 

Dummerweise brechen damit langsam aber sicher die Häuser der Stadt regelrecht auseinander. Bereits über 200 Häuser haben starke Risse in den Wänden, besonders stark betroffen ist das historische Zentrum.
Danach ging es durch den Schwarzwald bis zur Donauquelle, wo schon im Oktober Schnee lag. Weitere Besichtigungspunkte gab es in Freiburg, Villingen-Schwenningen, Rottweil (der ältesten Stadt des Bundeslandes), Tübingen, Stuttgart und Ulm. Die Besteigung des dortigen höchsten Kirchturmes der Welt konnte ich mir nicht entgehen lassen. Außerdem besuchten wir in Tübingen natürlich den Mittelpunkt von Baden-Württemberg.

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Sehenswertes in Deutschland, Wohnmobiltouren
Rhön
2009 – VW-Bus-Tour durch die Rhön

Vom Edersee aus ging es in östliche Richtung, wo Bad Wildungen und Fritzlar darauf warteten, entdeckt zu werden. Weiterlesen

Schließen