Hollywood-Schriftzug

Bester Blick auf den Hollywood-Schriftzug

Vor ein paar Tagen schrieb ich schon etwas über den Ausblick vom Griffith Observatorium in den Hügeln von Hollywood. Dieser reicht über weite Teile von Los Angeles. Doch es gibt natürlich auch noch den Blick in die andere Richtung – zu den Gipfeln der Hollywood Hills und damit zum Hollywood-Schriftzug.

Lake Hollywood Park

Lake Hollywood Park

Und da befindet sich natürlich ein Punkt, der weltberühmt ist. Die Rede ist vom legendären Hollywood-Schriftzug. Neun Buchstaben, die für die sogenannte Traumfabrik stehen. Sie erheben sich als meterhohe Lettern am südlichen Rand der Hollywood Hills.

Nun sollte man meinen, dass man diese Schilder am besten sehen kann, wenn man direkt davor steht. Von wegen, das ist nämlich nicht möglich. Das Gelände ist eingezäunt und das Betreten nicht erlaubt. Außerdem, was hätte man davon, wenn man vor einem 14 Meter hohen Buchstaben steht? Oder direkt vor einem über 130 Meter langen Schriftzug?

Näher geht's nicht

Näher geht’s nicht

Wer aber dennoch dem Hollywood-Schild so nah wie möglich kommen möchte, der kann das nur auf Schusters Rappen machen, also laufen. Es gibt dort weder Parkplatz noch Zufahrtsstraße. Selbst wenn man den Mount Lee erklommen hat, steht man allenfalls hinter den Buchstaben.

Wandern zum Hollywood-Schriftzug

Ausgerechnet also zum Hollywood-Schriftzug zu wandern macht wenig Sinn. Wandern und Aussichten genießen kann man halt überall in den Hollywood Hills. Aber hier im Beitrag soll es ja darum gehen, den schönsten Ausblick auf das Hollywood-Schild zu erfahren bzw. den Ausblick zu genießen, der sehr leicht zu erreichen ist.

Vom Hollywood Boulevard aus gesehen

Vom Hollywood Boulevard aus gesehen

Dazu muss man wissen, dass die Anwohner am südlichen Hang des Mount Lee von den Besuchermassen ziemlich genervt sind. Daher gibt es viele Parkverbote und einige der Straßen in dem Wohnviertel sind nur für die Anwohner zugänglich. Doch es gibt tatsächlich einen Punkt, an dem man den wohl besten und einfachsten Blick auf den Schriftzug hat.

Hollywood-Schriftzug in den Wolken

Hollywood-Schriftzug in den Wolken

Dieser befindet sich an einer kleinen Grünanlage namens Lake Hollywood Park. Die öffentliche Grünfläche befindet sich am Canon Lake Drive, wo dieser in den Mulholland Highway übergeht. Am einfachsten gibt man diese Koordinaten in das Navi ein: 34.126539, -118.326492. Sowohl dort an dem Parkstreifen als auch etwas weiter oberhalb genießt man den freiesten Blick auf den Schriftzug, wenn man denn nicht wandern möchte.

Es muss nicht immer aus der Nähe sein

Ansonsten folgt man dem Mulholland Highway einfach bergauf. Rund ein Kilometer geht es an der Straße entlang. Keine große Sache eigentlich, aber einerseits geht es eben bergauf und andererseits ist dieser Spaziergang nur zu empfehlen, wenn man auch wirklich dort parkt, wo man parken darf. Für uns reichte der Ausblick von dort, wo wir an der Grünanlage geparkt hatten. Das lag wohl auch daran, dass wir das Hollywood Sign auch schon vom Griffith Observatorium erblicken konnten. Von dort ist es zwar ein bisschen weiter weg, aber eben auch ohne Einschränkung gut möglich.

Blick vom Griffith Observatorium

Blick vom Griffith Observatorium

Einen ganz anderen Ausblick auf den Hollywood-Schriftzug erlebten wir übrigens vom viel weiter unten gelegenen Hollywood Boulevard. Als wir nämlich auf dem berühmten Walk of Fame flanierten, hatten wir sehr schlechtes Wetter. Für eine kurze Zeit konnten wir den Schriftzug sehen, doch irgendwann hing die dichte Wolkendecke so niedrig, dass die Buchstaben am Mount Lee in den Wolken verschwanden. Also, in Los Angeles bzw. Kalifornien muss man nicht immer schönes Wetter haben. Es kann auch durchaus passieren, dass man den Hollywood-Schriftzug bei schlechter Sicht erlebt – aber wohl eher selten.

James Dean-Büste

James Dean-Büste mit Hollywood-Schrifzug

 

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, USA-Reisebericht
Horseshoe Lake
Besuch im Jasper-Nationalpark

Mit diesem Blog-Artikel will ich ich euch heute durch den Jasper-Nationalpark mitnehmen. Ich hatte ihn auf meinem Roadtrip durch die...

Schließen