Dreiländereck von Indiana-Ohio-Michigan

Dreiländereck von Michigan-Ohio-Indiana

Ein sehr einfaches Dreiländereck erwartete uns auf unserem Roadtrip durch die USA und Kanada. Dort verließen wir auf dem Weg von New York in den Yukon die Interstate 90. Ein kleiner Abstecher brachte uns in Ohio noch ein Stück weiter nach Norden.

Markierung des Dreiländerecks

Markierung des Dreiländerecks

Dort befindet sich recht unscheinbar das Dreiländereck von Ohio, Michigan und Indiana. Es handelt sich eigentlich nur um einen Findling mit Inschrift. Laut dieser Inschrift befindet sich der Dreiländerpunkte jedoch 130 Fuß weiter südlich.

Straße am Dreiländereck

Straße am Dreiländereck

Für uns sah es so aus, als wäre dort ein Privatgrundstück. Das würde natürlich auch die Inschrift erklären. Aber wahrscheinlicher ist, und so sieht es auch auf der Karte aus, dass der exakte Schnittpunkt der drei Bundesstaaten mitten auf der Straße liegt. Und da wäre ein Findling natürlich schlecht.

Dreiländereck von Indiana-Ohio-Michigan

Dreiländereck von Indiana-Ohio-Michigan

Aber zumindest konnte man den Unterschied zwischen Ohio und Michigan deutlich erkennen. Die Straße im südlicheren Bundesstaat Ohio war asphaltiert, während sie als unbedeutende und unscheinbare Schotterpiste weiter nach Norden in den Bundesstaat Michigan führte.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Weitere besuchte US-Bundesstaaten | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Dreiländerecke, USA-Reisebericht
Bug der Queen Mary 2
2019 – Mit der Queen Mary 2 nach Hamburg

Es war soweit: Unser fast zweimonatiger Roadtrip durch die USA und Kanada ging zu Ende. Immerhin stand uns noch ein...

Schließen