Lidice

Die kleine Stadt Lidice in Tschechien ist keine Geisterstadt im eigentlichen Sinne. Viel erhalten ist aber von ihr nicht, als deutsche Truppen im Zweiten Weltkrieg ein Massaker in Lidice anrichteten. Aber gerade wegen dieses grausamen Vorgehens muss die Stadt einfach vorgestellt werden. Die traurige Geschichte der Stadt, die 1942 zerstört wurde, kann selbstverständlich bei Wikipedia nachgelesen werden.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Heute vor 75 Jahren | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Sehenswertes in Europa
Kursdorf

Kursdorf ist bzw. war eine kleine beschauliche Gemeinde in Sachsen. Doch dann kam DHL und baute den angrenzenden Flughafen zu...

Schließen