Schmalste Straße der Welt

Die schmalste Straße der Welt ist in Reutlingen

Ich habe die schmalste Straße der Welt durchquert. Dafür musste ich mich ein wenig verrenken, denn sie misst an ihrer engsten Stelle gerade einmal 31 Zentimetern. Luft anhalten, Bauch einziehen und ein wenig die Arme verschränken – dann passt das schon.

Parliament Street in Exeter

Parliament Street in Exeter

Schon auf einer unserer Reisen mit dem Wohnmobil durch England hatte ich eine sehr enge Straße durchquert. Das war die Parliament Street in Exeter. Sie ist an ihrer schmalsten Stelle aber immerhin noch 64 Zentimeter breit. Das ist immerhin doppelt so breit wie die Spreuerhofstraße in Reutlingen.

Parliament Street

Parliament Street

Die Parliament Street in Exeter galt damit lange Zeit als die schmalste Straße der Welt. Doch seit dem Jahr 2007 ist dieser Weltrekord-Titel an die baden-württembergische Stadt Reutlingen gegangen. Denn dort befindet sich in der Altstadt die Spreuerhofstraße.

Schmalste Straße der Welt

Schmalste Straße der Welt

Gut, in beiden Fällen kann man wahrlich nicht von Straße sprechen. Es sind eher schmale Durchgänge für Fußgänger und selbst die kriegen ja noch nicht mal mehr ein Fahrrad oder einen Kinderwagen hindurch geschoben. Aber es sind eben zwei namentlich festgehaltene und öffentliche Wege.

Die schmalste Straße

Die schmalste Straße

Nur zu Fuß durch die schmalste Straße der Welt

Bei der Spreuerhofstraße grenzt an ein Gebäude an älteres und uriges Fachwerkhaus. Genau dazwischen befindet sich der Durchgang. Folgt man der Spreuerhofstraße in Richtung Fachwerkhaus, so hat man den Eindruck, man gehe in eine Sackgasse oder in eine Art Hinterhof hinein. Erst, wenn man direkt am Fachwerkhaus steht, sieht man das Hinweisschild und dass eben diese Straße links neben dem Haus weiter verläuft.

Spreuerhofstraße in Reutlingen

Spreuerhofstraße in Reutlingen

Auf der Rückseite des Fachwerkhauses befindet sich ein klassisches Straßenschild. Würde man die Spreuerhofstraße von hier aufsuchen, so wie es uns ergangen ist, und man wüsste es nicht besser, dann würde man sich wundern, wo das Schild hinzeigt. Denn im ersten Augenblick sieht man nur das Schild, das auf eben das Fachwerkhaus zeigt. Beim zweiten Blick erkennt man dann den schmalen Durchgang.

Straßenschild in Reutlingen

Straßenschild in Reutlingen

Wie es aussieht, wenn man durch die Spreuerhofstraße geht, sieht man auch in meinem Video „Mit dem Wohnmobil durch Deutschland“ ab 11:39. Und übrigens: Wer sich für die kürzeste Straße der Welt interessiert, der muss wieder nach Großbritannien. Die gibt es nämlich im schottischen Wick und wurde von mir auch bereits begangen.

Kein Hinterhof der Spreuerhofstraße

Kein Hinterhof der Spreuerhofstraße

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Sehenswertes in Deutschland
Im Hintergrund der Große Geysir
Beeindruckende Geysire in Island

Geysire in Island sind etwas so wunderbares. Ein Naturspektakel, das man sich immer und immer wieder ansehen kann. Ich kannte...

Schließen