Transsib

2010 – (1) Mit dem Zug zur Transsib

Non-Stop kann man mit dem Zug von Deutschland aus in die russische Hauptstadt fahren. Ich bin schon im Jahr zuvor mit dem Zug nach Moskau gefahren. Doch dieses Mal sollte es anschließend ja noch mit der Transsibirischen Eisenbahn bis Peking weiter gehen. Aber dafür muss man einmal in Moskau umsteigen und hat einen kompletten Tag Zeit, um sich in Ruhe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

 


 

 

Zunächst mal lockt natürlich der Rote Platz mit seiner weltberühmten Basilika.

 

Lust auf weitere Reiseinfos oder nette Gespräche?
Ich freue mich über jede Anmeldung in www.molls-reiseforum.de

 

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in Auf Gleisen, Reisen, Transsibirische Eisenbahn
Veluwe
2010 – Zu den Nationalparks in Holland

Eine Reise in die Niederlande wird meist gleichgesetzt mit einer Fahrt zur Nordsee bzw. zum Ijsselmeer. Dass aber ... Weiterlesen

Schließen