Alpen

Vortrag – Mit dem Wohnmobil über die Alpenpässe

Im Wohnmobil über die Alpenpässe

Die Alpen reichen von Frankreich bis Slowenien und bieten prachtvolle Reisemöglichkeiten an, die auch mit einem Wohnmobil durchgeführt werden können. Wenn im späten Frühling die letzten Pässe nach der Wintersperre geöffnet werden, erlebt man traumhafte Ausblicke über die Gipfel hinweg. Bei Südtirol lockt zum Beispiel das Stilfser Joch mit der höchsten Passüberquerung, während sich viel weiter im Westen der Col d’Iseran befindet, der mit dem Wohnmobil auf einer Höhe von 2.802 Metern befahren werden kann. Aber auch die Silvretta-Hochalpenstraße und die Großglocknerstraße bieten faszinierende Möglichkeiten, die Alpen aus der Sicht eines Reisemobilisten kennen zu lernen. Wer lieber nicht so hoch hinaus möchte, kann die Berge natürlich auch unterqueren. Aufregend ist immer eine Fahrt durch den Mont-Blanc-Tunnel. Außerdem wird im multimedialen Vortrag auch gezeigt, wo sich die wohl überflüssigste Straße Deutschlands befindet und dass es sich lohnt, sie trotzdem zu befahren.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Reisevorträge
Irland
Vortrag – Mit dem Wohnmobil durch Irland

Die grüne Insel zu Fuß und mit dem Wohnmobil erleben. Eine Wohnmobiltour durch Irland verspricht unglaubliche Augenblicke inmitten grüner Landschaften....

Schließen