Quellteich der Save

Multimedia-Präsentation – Reise durch Slowenien

Slowenien – die unbekannte Perle südlich der Alpen. Gerade mal so groß wie Sachsen-Anhalt, aber so vielfältig wie jedes andere Land in Europa. Im Nordwesten erleben wir auf diesem Reisevortrag das Triglav-Gebirge, das weit über 2.000 m hoch ist und zu tollen Ausblicken und Wanderungen einlädt. Wasserfälle, Bergpässe und enge Täler dominieren diesen Landesteil, der im Norden an der Grenze zu Österreich in die Karawanken übergeht. Doch neben der Natur Sloweniens kommt auch die Kultur nicht zu kurz. Zunächst wäre da natürlich die Hauptstadt Ljubljana zu nennen. Zentral im Land gelegen, ist sie von überall aus schnell zu erreichen. Nordöstlich, nach einer Fahrt durch das Drau-Tal, befindet sich mit Maribor jedoch eine weitere kulturelle Perle. Hier wird das Land nun zunehmend flacher und man spürt deutlich den Einfluss des Pannonischen Beckens – Ungarn ist nicht mehr fern. Aber nicht zu vergessen: Slowenien hat auch Anteil am Mittelmeer, wenn auch nur wenig. Doch ein Besuch in Piran ist allemal lohnenswert.

Quellteich der Save

Quellteich der Save

Der Wasserfall Slap Peričnik

Der Wasserfall Slap Peričnik

Piran aus der Ferne

Piran aus der Ferne

Mehr in Reisevorträge
Alpen
Multimedia-Präsentation – Mit dem Wohnmobil über die Alpenpässe

Die Alpen reichen von Frankreich bis Slowenien und bieten prachtvolle Reisemöglichkeiten an, die auch mit einem Wohnmobil durchgeführt werden können....

Schließen