Nordsee

2011 – Womo-Tour nach Harlesiel

Drei Tage Stillstand auf einem Wohnmobilstellplatz – völlig ungewohnt für mich. Daher zieht es mich bei so etwas immer auf den traditionellen Stellplatz in Harlesiel.


 

Aber nach den vielen Wanderreisen in den Monaten zuvor war dies einfach mal eine gelungene Erholung. Allerdings konnte ich es auch hier nicht sein lassen und wanderte bei Ebbe so weit wie möglich nach draußen.

 


 

Damit es aber nicht gefährlich wird, blieb ich an der Hafeneinfahrt von Harlesiel, die bis weit ins Meer hinein gebaut wurde. Nach Wangerooge darf man ja eh nicht, und nach Spiekeroog will ich lieber mal bei einer geführten Wanderung mitmachen.

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Sehenswertes in Deutschland, Wohnmobiltouren
Mittelrhein
2011 – Durch das Mittelrheintal

Das legendäre Mittelrheintal - sagenumwoben und viel besucht. So auch von uns, als wir uns aufmachten, zwischen Bonn und Rüdesheim......

Schließen