Skagen

Nördlichster Punkt in Dänemark

Der nördlichste Punkt von Dänemark befindet sich bei Skagen. Um diesen Ort zu Fuß zu erreichen, spaziert man einfach vom Parkplatz aus am Strand entlang und folgt dabei den vielen anderen Spaziergängern. Man kann auch mit dem Sandormen fahren, einem Traktor, der eine Art Waggon hinter sich herzieht.

Skagen

Skagen

 

Die Nordsee trifft auf die Ostsee

Das Besondere an dem nördlichsten Punkt Dänemarks ist das Zusammentreffen von Nordsee und Ostsee, wie auf dem oberen Bild gut zu sehen. Rechts befindet sich die Ostsee, also das Kattegat und links die Nordsee mit dem Skagerak. Dazwischen die schmale Landzunge Grenen, die als der nördlichste Punkt Dänemarks bezeichnet wird. Dabei ist das nicht ganz richtig, denn die westliche Nordseeküste beschreibt noch einen Bogen nordwärts, so dass der rund zwei Kilometer entfernte Küstenabschnitt ein Stück weiter nördlich liegt. Eine Markierung gibt es dafür jedoch nicht.

Nördlichster Punkt von Dänemark

Nördlichster Punkt von Dänemark

Und wenn man es ganz streng betrachtet, dann liegt der nördlichste Punkt Dänemarks noch viel weiter nördlich, nämlich auf Grönland.

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Extrempunkte, Nordkap-Tour
Höchster Berg in Dänemark
Møllehøj

Auch Dänemark hat einen höchsten Berg. Auch wenn man keine großartige Wanderung machen muss, um den Møllehøj zu erreichen, so...

Schließen