Geografischer Mittelpunkt von Unna

Geografischer Mittelpunkt von Unna

Wie man manchmal an Informationen über geografische Mittelpunkte gerät, ist schon witzig. Im Zuge der Recherche zu einem meiner neuesten Reiseführer (99 besondere Orte im Ruhrgebiet) stieß ich tatsächlich auf den geografischen Mittelpunkt von Unna.
Es war natürlich gar keine Frage, dass ich für die notwendigen Fotoarbeiten für das Buch, diesen „besonderen Ort“ sofort besuchte. Er ist zudem sehr einfach zu erreichen und interessanterweise überhaupt nicht im Zentrum der Stadt. Vielmehr liegt der Mittelpunkt östlich der Besiedlungsfläche von Unna. Denn wer auf die Karte schaut, der erkennt, dass zur eigentlichen Stadt noch im Osten der Ortsteil Hemmerde gehört. Dazwischen befindet sich ganz viel Landwirtschaft und eben besagter Mittelpunkt.

Er wurde mit einem Metallgerüst markiert und liegt auch noch direkt am Hellweg, dem einstmals wichtigen Handelsweg und am Jakobsweg. Dass er gleich an beiden Wegen liegt, ist aber kein Zufall, denn die Jakobspilger nutzten natürlich seinerzeit auch den Hellweg als Route nach Santiago de Compostela.
Interessant ist auch das Denkmal gleich nebenan, nur fünf Meter entfernt. Es erinnert an einen Richtplatz, an dem früher die Verurteilten ihr Leben ließen.

Außerdem gibt es noch ein Wegebuch, in das man sich als Besucher eintragen kann. Es ist an einem Felsblock befestigt, auf dem wiederum zahlreiche Ortsnamen mit ihren jeweiligen Entfernungen aufgeführt sind. Kurioserweise sind es laut Schild drei Kilometer vom geografischen Mittelpunkt der Unna bis bis zur Stadt Unna. Aber die Gründe habe ich ja oben erklärt.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog, Geografische Mittelpunkte, Sehenswertes in NRW
Zahnradbahn
Bergfahrt mit der Zahnradbahn – Snowdon

Die Besteigung vom höchsten Berg in Wales, dem Snowdon, kann man durch eine Wanderung und der Fahrt mit einer Zahnradbahn...

Schließen