Geografische Namensänderungen

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Ich starte diesen Thread mal als Sammelthread, den man auch immer wieder schön ergänzen kann.

    Und zwar gibt es immer wieder mal Änderungen von Staatsnamen oder Ortsnamen. Manche von ihnen gehen durch die Presse, andere wiederum bekommt man vielleicht erst später zu lesen.


    Die Änderung des Staatsnamens von Mazedonien zu Nordmazedonien bzw. zu Republik Nordmazedonien erfolgte im Februar 2019. Das dürften die meisten wohl mitbekommen haben.


    Weitere Namensänderungen in der jüngeren Zeit sind:


    Der afrikanische Staat Swasiland heißt seit 2018 offiziell Königreich Eswatini.


    Die kasachische Hauptstadt Astana heißt seit März 2019 Nur-Sultan. Das ist der Vorname des früheren kasachischen Präsidenten. Sein Nachfolger schlug diese Änderung vor, um ihn damit zu ehren. Mal abwarten, wie lange das gut gehen wird, denn die Stadt hatte schon so einige Namen:

    1830 - 1961 Akmolinsk

    1961 - 1991 Zelinograd

    1992 - 1998 Aqmola

    1998 - 2019 Astana

    2019 - ? Nur-Sultan


    Kennt wer weitere Namensänderungen der jüngeren Zeit?

  • Ist das auch aus der jüngeren Zeit?


    Châlons-en-Champagne war bis 1997 Châlons-sur-Marne


    Eine Stadt mit über 40.000 Einwohnern im Nordosten Frankreichs in der Champagne. Es ist die Hauptstadt des Départements Marne und war die Hauptstadt der bis 2015 bestehenden Region Champagne-Ardenne. Sie gehört heute zur Region Grand Est, das Gebiet, was so schwer von Corona getroffen wurde.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Zwar auch nicht aus jüngerer Zeit, aber diese Namensänderung ist noch bei vielen nicht angekommen.

    "Wir waren in Myanmar" ... wo? ... "In Birma" ... Ach in Burma;)


    Und die größte Stadt ist nicht mehr Rangun sondern Yangon.

    Bei der Bevölkerung spricht man aber immer noch von Birmesen und man spricht u.a. birmesisch und nicht myanmarisch:)

    Einige Staaten, wie Australien und die USA, haben aber den "neuen" Namen noch nicht anerkannt und da heißt es immer noch Birma.

  • Noch früher - ich glaube in den 70er-Jahren - wurde aus CEYLON der Staat SRI LANKA


    Und noch davor wurde aus Rhodesien - ehemalige britische Kolonie - die heutige Republik Simbabwe.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Noch früher - ich glaube in den 70er-Jahren - wurde aus CEYLON der Staat SRI LANKA

    Stimmt, das war noch früher, aber der Tee ist immer noch der Ceylon Tee.

    Und noch davor wurde aus Rhodesien - ehemalige britische Kolonie - die heutige Republik Simbabwe.

    Und aus Nordrhodesien wurde Sambia bzw Zambia.


    Neueren Datums sind die Rückbenennungen von Karl-Marx-Stadt in Chemnitz oder Leningrad in St. Petersburg.

    Und in Indien wurde 2001 aus Kalkutta > Kolkata und aus Bombay > Mumbai. Und 2014 aus Bangalore > Bangaluru.

  • Burma ist das heutige Miarmar, die Burmäsen hören nicht mehr gerne Burma, ich weiss nicht ob das schon offiziell ist ....vielleicht weiss jemand mehr ?

    Moin mien Deern —


    nun, da habe ich, um mal ein bisschen klugsch*** zu können :), bei Wikipedia reingeguckt und festgestellt, dass es in der Landesprache offiziell Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw heißt, oder auf Deutsch in der vollständigen Form Republik der Union Myanmar.


    MIt einem schönen Gruß

    Jürgen

  • Investoren schreckten beim Ortsnamen Asbestos im kanadischen Quebec zurück. Daher hat man den Ort nun in Val-des-Sources umbenannt.


    https://www.spiegel.de/panoram…f2-4ac5-9355-2b41eeadcbb8

    Interessant. Mein Informationsstand war noch, dass die Einwohner eine Umbenennung abgelehnt haben. Aber das Video ist inzwischen 2 Jahre alt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • In knapp einem Jahr (am 07. November 2021) jährt sich zum 60sten Mal die Namensänderung einer russischen Stadt.

    Im Rahmen der Entstalinisierung wurde der Name der Stadt in Wolgograd geändert.

    Dort steht die beeindruckende Mutter-Heimat-Statue.


    Wikipedia: Wolgograd

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Fucking in Österreich nennt sich um. Ab 2021 heißt der kleine Ort Fugging.


    https://www.zeit.de/gesellscha…f-namensaenderung-fugging

    so ein Blödsinn . Anstatt dieses Ereignis positiv für den Tourismus zu verwenden, ist man eingeschnappt, weil die Bedeutung in einer anderen Sprache "anzüglich" ist. Dann wird ja wohl der "Wank" in Garmisch auch bald umbenannt werden müssen. Und in Frankreich müssen alle Parkverbote mit dem Zusatz "Sauf Taxi" irgendwie umbenannt werden, weil Deutsche Touristen das lustig finden könnten...weitere Beispiele können gefunden werden...^^

    ...ganz zu schweigen von den NAVIs, die finden den Ort plötzlich nicht mehr und Touristen bleiben aus...

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

    https://gonzi.hpage.com/

  • Dann wird ja wohl der "Wank" in Garmisch auch bald umbenannt werden müssen.

    Ich stelle fest, dass meine Englisch-Kenntnisse nicht für alles reichen und mir das nichts ausmacht. Musste jetzt erstmal die Bedeutung nachschauen.


    Ansonsten gebe ich dir in Sachen Tourismus recht. Allerdings: Mehr gibt es da ja wohl auch nicht, wenn ich mir das Örtchen ("Rotte", wie es in der Wiki heißt) auf der Karte anschaue. Nur eine Handvoll Höfe.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!