Radtour für einen guten Zweck

Im Jahr 2002 organisierte ich eine Fahrradreise für einen guten Zweck. Sie dauerte sechs Wochen und führte mich durch ganz Deutschland.

Auf der Reise sammelte ich Autogramme von prominenten Persönlichkeiten auf ausgewehten Flaggen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Da so bekannte Leute wie Harald Schmidt, Heino oder Michael Mittermeier nicht mal eben zu erreichen sind, benötigte ich unter anderem auch Hilfe von Veranstaltern und Managementbüros.

Hierfür, und natürlich auch bei der DGzRS für die schöne Zeit, möchte ich mich recht herzlich bedanken:

 

Fotos und weitere Infos befinden sich hier: Radtour für einen guten Zweck

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Kooperationen
Gewinnspiel 2001

Um diese Homepage in ihren frühen Zeiten ein wenig bekannter zu machen, organisierte ich ein Gewinnspiel und konnte schon damals...

Schließen