Frohe Weihnachten vom Weihnachtsmann in Rovaniemi

Mit diesem kurzen Artikel will ich euch allen ein frohes Weihnachtsfest wünschen und hoffe, ihr habt ruhige und besinnliche Feiertage. Ich fasse mich mit Worten heute kurz und zeige einfach ein paar Bilder aus dem Büro des Weihnachtsmannes. Denn dort war ich im August und durfte ihn persönlich kennen lernen.

Ja! Den Weihnachtsmann gibt es wirklich. Und ich habe von dort sogar Weihnachtspostkarten an Freunde und Familie geschickt, die erst vier Monate später, nämlich genau vor wenigen Tagen, zugestellt wurden. Wer kann das sonst schon so präzise erledigen wie Santa Claus, hm? Außerdem habe ich mit ihm gesprochen. Erstens kann der Weihnachtsmann wirklich sehr, sehr viele Sprachen – wahrscheinlich sogar alle – und er weiß auch alles. Gute Güte, als ich ihm sagte, dass ich aus dem Ruhrgebiet komme, fragte er mich nach Schalke 04. Wenn man bedenkt, dass dort jeden Tag ganz viele Menschen aus allen Ländern zu Besuch kommen und er über jeden etwas weiß, da kann man nur an den echten Weihnachtsmann glauben, oder nicht?

Frohe Weihnachten und alles Gute!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Michael,
    auch ich wünsche dir – etwas verspätet – ein super schönes Fest, heute noch einen gemütlichen Weihnachtstag und einen erholsamen Jahresausklang. Ich lese immer gern bei dir mit und danke dir für deine interessanten und spannenden Berichte.
    Bis zum nächsten Jahr – ganz liebe Grüße und auch dir alles Gute 🙂
    von Katrin

    • Hallo Katrin,

      vielen Dank. Auch dir wünsche ich ein schönes und ruhiges Jahresende und vielleicht stolpern wir uns im kommenden Jahr mal über den Weg? Deine Region steht zumindest auf der „To-Do-Liste“ für den einen oder anderen Wochenendausflug.

      Viele Grüße
      Michael

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Blog
Odyssee im Land der Mobilfunkanbieter

Wer den Artikel Odyssee durch Essener Postfilialen gelesen hat, wird sich sicherlich erinnern, was ich für einen Spaß hatte, von...

Schließen