Estland

2004 – Reise nach Estland

Die Bilder sind in schlechter Qualität von Original-Dias abgescannt.

Meine erste Reise nach Estland führte mich durch Polen, Litauen und Lettland dort ihn – also über Land. Ich wurde in Tallinn von einer jungen Frau in Empfang genommen, mit der ich zuvor ein paar Mails wechselte. Mit ihr und ihrem Freund fuhren wir durch ganz Estland. Gut, so groß ist das Land nicht, aber es war sehr schön, abseits der Hauptstadt unterwegs gewesen zu sein.


Wir fuhren sowohl nach Pärnu im Süden als auch nach Tartu im Osten, wo sich mit dem Suur Munamägi der höchste Punkt des gesamten Baltikums befindet. Empfohlen wurden mir zudem die Inseln Saaremaa und Hiiumaa, die ich dann im Jahr darauf ebenfalls bereiste.

Auf dieser Reise entstanden erste Teile meines Wohnmobilreiseführers Baltikum

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Von der Ukraine nach Norwegen | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Andere Reisen
2003 – Silvester in Berlin

Wenigstens einmal in Berlin Silvester gefeiert. Und am nächsten Morgen durch die ruhige Hauptstadt spaziert. Weiterlesen

Schließen