Lokomotive der Brockenbahn

Die Brockenbahn im Harz

Der heutige Beitrag richtet sich an Eisenbahnromantiker und zeigt einfach mal ein paar Bilder von der Brockenbahn bzw. von der Harzquerbahn. Bei dieser Bahn handelt es sich noch um eine einmetrige Schmalspurbahn, die mit einer Dampflokomotive gemütlich durch das Harzer Mittelgebirge stampft und dabei den höchsten Punkt von Sachsen-Anhalt erreicht.

Ausgangspunkt für die Fahrt, die ganz normal auf der Webseite der Deutschen Bahn gebucht werden kann, ist das hübsche Städtchen Wernigerode in Sachsen-Anhalt. Dort, am nördlichen Rand des Harzes, fährt der Zug als Harzquerbahn ab und macht sich auf den Weg nach Nordhausen in Thüringen, das wiederum südlich vom Harz liegt. Der Zug tuckert mit einer Maximalgeschwindigkeit von 40 km/h durch die waldreiche Landschaft und lässt dicken Rauch hinter sich. Für Wanderer – und sicherlich auch für die Tierwelt im Harz – ist die Schmalspurbahn kein Gewinn und wirkt in der Natur eher störend.
Technikinteressierte Eisenbahnfreunde werden aber ihren Spaß an der Bahn haben. Und Personen, die nicht mehr zu gut Fuß sind, sowieso. Denn die Harzquerbahn erreicht nach gut 14 Kilometern Strecke den Bahnhof Drei Annen Hohne, von wo es mit der Brockenbahn gleich weiter auf den höchsten Berg in Norddeutschland geht – auf den Brocken.

In einer spiralförmigen Fahrt schraubt sich die Bahn empor und erreicht nach einer rund 100minütigen Fahrt ab Wernigerode die Kuppe des Brocken, wo sich natürlich ein wunderbarer Ausblick bietet.
Alternativ kann man mit der Harzquerbahn weiter nach Nordhausen fahren oder unterwegs an der Eisfelder Talmühle umsteigen und mit der Selketalbahn wieder gen Nordost bis Quedlinburg.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Bilder von Straßenbahnen | Die Weltenbummler

  2. Pingback: Bahnfahren in Sorge - oder wie ich den Brocken eroberte. - Teilzeitreisender.de

  3. Pingback: Brocken | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Die Zeit für die Eingabe ist abgelaufen. Bitte aktivieren Sie das Captcha erneut.

Mehr in Auf Gleisen, Blog, Sehenswertes in Deutschland
Aussicht dort, wo vermessen wurde
Von der Ukraine nach Norwegen

"Von der Ukraine nach Norwegen" klingt wie ein interessantes Reiseabenteuer. Auf Grund der aktuellen politischen Lage könnte man natürlich auch...

Schließen