Wohnmobilstellplatz Bonn

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Für eine ehemalige Bundeshauptstadt ist der Wohnmobilstellplatz in Bonn eher zweitklassig, mit Tendenz zur Drittklassigkeit. Es handelt sich um einen Parkplatz direkt neben der Autobahn 562.
    Dieser ist rund 5 Kilometer von Bonns Zentrum entfernt und mit der U-Bahnlinie 66 zu erreichen. Die Haltestelle heißt Rheinaue. Aber am Rhein steht man mit dem Wohnmobil dort auch nicht. Man steht auf der anderen Straßenseite des Rheinauen-Parks. Nun gut, kann man mögen. Hat aber den Nachteil, dass man an sonnigen Sonntagen gar nicht erst anreisen muss. Denn dann ist der gesamte Parkplatz zugeparkt, weil der Rheinauen-Park völlig überfüllt ist. Eine Ver- und Entsorgung konnte ich nicht sehen, weil eben alles zugeparkt war, aber halte ich auch für ausgeschlossen. Es sind eben nur ein paar Markierungen auf dem Boden und eine Ausschilderung gibt es erst an der Zufahrt des Parkplatzes.



    Der hier hat noch einen Stellplatz erwischt (stand wahrscheinlich schon über Nacht dort).



    Hier würden die anderen Wohnmobile stehen.


    [map]50.709635,7.139375[/map]


    Koordinaten:
    50.709635, 7.139375


    Adresse:
    Ludwig-Erhard-Allee, Bonn

  • Bei Openstreetmap ist in der Baunscheidtstraße auch ein Wohnmobil-Stellplatz eingetragen.


    Und bei Google Maps sieht man dort auch Wohnmobile parken:


    [map]50.711936,7.121874[/map]


    Aber ich war selber noch nicht da.
    Wenn ich das aber richtig sehe, ist dieser der einzige Stellplatz in Bonn, der sich in der Umweltzone befindet. Schau mal in dem pdf hier:


    http://www.bonn.de/umwelt_gesu…ung/umweltzone/index.html


    Damit sind sowohl der Stellplatz in Auerberg als auch der Stellplatz, den ich besuchte, außerhalb der Umweltzone.


  • Für eine ehemalige Bundeshauptstadt ist der Wohnmobilstellplatz in Bonn eher zweitklassig, mit Tendenz zur Drittklassigkeit. Es handelt sich um einen Parkplatz direkt neben der Autobahn 562. .....


    Sehr breliebt bei Holländern (und die sind Experten im Wildcamping)
    ist der Parkplatz des Panoramabades in 53179 Bonn-Rüngsdorf, Am Schwimmbad 8, direkt am Rhein gegenüber dem Siebengebirge. Gratis, aber bei schönem Badewetter schnell voll. Sehr schönes Freibad mit 3 Becken, Riesenrusche und Sprungturm, Kinderspielplatz, Brausen, Klos usw gegenüber (€4.-, KInder 2.50). Die Touristenfallen der ehem Bundeshauptadt sind ca 10 km weit weg, dafür aber hier habt ihr "blühende Landschaften", die leicht per pedes, Fahrrad, Boot, Fähre zu erreichen sind. 2 Restaurants fussläufig. -- Nicht weit ist noch ein beliebter, allerdings illegaler (Schild "Einfahrt für Kfz verboten") Platz direkt am Rhein am Ende der Gunterstr in 53179 BN-Mehlem mit guter Bademöglichkeit im Rhein mit Sandstrand und FKK.



  • Damit sind sowohl der Stellplatz in Auerberg als auch der Stellplatz, den ich besuchte, außerhalb der Umweltzone.


    Beim Stichwort Auerberg bin ich jetzt mal hellhörig geworden. Schließlich bin ich da früher mal regelmäßig vorbeigekommen.
    Die Koordinaten in dem Mobilisten-Link zeigen auf ein Wohngebiet bzw. eine Schule. Dort gibt es keinen Parkplatz und erst recht keinen Womo-Stellplatz. Ganz in der Nähe befindet sich allerdings der Parkplatz 2 des Sportpark Nord. Die Adresse wäre dann wohl: "An der Josefshöhe / Ecke Pariser Straße" Und hier kann man auf StreetView erkennen, dass ein Teil dieses Parkplatzes wohl als Womo-Stellplatz ausgewiesen ist. Der Platz fällt auch auf dem Satellitenbild gut auf:
    [map]50.752859,7.0816[/map]


    Die Straßenbahnhaltestelle "An der Josefshöhe" liegt direkt neben diesem Parkplatz. Über die Anbindung kann man sich also nicht beklagen. Und Zur Autobahnauffahrt ist es auch nur ein Katzensprung.
    Ich bin mir nicht sicher, wie voll dieser Parkplatz werden kann, wenn im Sportpark größere Veranstaltungen stattfinden. Damals, als Bonn noch Hauptstadt war, war dieser Platz jedenfalls ein beliebter Startpunkt für Großdemos. [nähkästchenzuklapp]


  • Die Koordinaten in dem Mobilisten-Link zeigen auf ein Wohngebiet bzw. eine Schule. Dort gibt es keinen Parkplatz und erst recht keinen Womo-Stellplatz.


    Häufig ein Problem :rolleyes:




    Ganz in der Nähe befindet sich allerdings der Parkplatz 2 des Sportpark Nord. Die Adresse wäre dann wohl: "An der Josefshöhe / Ecke Pariser Straße" Und hier kann man auf StreetView erkennen, dass ein Teil dieses Parkplatzes wohl als Womo-Stellplatz ausgewiesen ist. Der Platz fällt auch auf dem Satellitenbild gut auf:


    Jetzt wollte ich doch auch mal wissen, was Streetview so hergibt. Ziemlich eindeutig:
    http://goo.gl/maps/kUtRi
    Ich verstehe gar nicht, wieso in dem Link von der Dubliner Straße die Rede ist. Die hat ja nicht ansatzweise einen Berührungspunkt mit dem Parkplatz.



    Damals, als Bonn noch Hauptstadt war, war dieser Platz jedenfalls ein beliebter Startpunkt für Großdemos. [nähkästchenzuklapp]


    Ich war auch einmal bei einer Großdemo. Müsste im zarten Alter von 17 gewesen sein. Aber ich könnte heute auf keinen Fall mehr sagen, wo das war. Irgendwo in Bonn halt :D
    (Meine Güte, gestern noch dort auf einer Demo und heute schaut man nach einem Wohnmobilstellplatz...)

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!