Bilderraten, / Europa und andere Länder, erraten und dann weiter machen :)

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Zitat von sanitaer

    Du darfst weiter machen mit lieben Grüssen und vielen Dank !!!

    Einen schönen guten Tag zusammen —


    und der netten Einladung folge ich dann auch gleich mit einer neuen Frage: Wo stand ich, als ich im Februar 1998 das folgende Foto aufnahm?




    Schöne Grüße

    Jürgen

  • Zitat von helle

    eventuell auf dem Dach der Guiness-Brauerei in Dublin??

    Hallo Helmut —


    nun, der ‘Kulturkreis’, wenn ich es einmal so sagen darf, stimmt schon, und man bekommt in der Stadt, die hier von einem erhöhten Standpunkt aus abgelichtet ist, auch problemlos sein Pint Guinness. Doch prostet man sich dort statt mit Sláinte mhaith (wie in der irischen Hauptstadt) mit Slàinte mhaith zu — wobei ich keine Ahnung habe, ob man diesen feinen Unterschied an der Aussprache erkennen kann.


    Also frage ich noch einmal neu, wo ich damals stand.


    Schöne Grüße

    Jürgen

  • dann bin ich raus - da gibt es viele Städte, und der gälischen Sprache bin ich nicht mächtig. Das könnte in Belfast Nordirland, genauso sein wie in Cork oder oder oder... :)

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................

    Alle sagten "das geht nicht". Dann kam Einer, der das nicht wusste und machte es einfach... :)

  • Moin tosamen —


    dann gebe ich mal ein paar "didaktische Tipps":). Ich hatte als Tipp verraten, dass man sich in der Stadt (u.a.) mit slàinte mhaith zuprostet und das nicht die (leicht davon abweichende) irisch-gälische Schreibweise ist. Irland würde ich dann schon einmal ausschließen. Wie würde ich nun, wenn ich nicht weiter weiß und die Stadt nicht anhand des Fotos erkannt hätte, zur Lösung des Rätsels weiter vorgehen?


    (a) Ich würde dieses ominöse slàinte mhaith in eine Suchmaschine meines Vertrauens eingeben und (auf die genaue Schreibweise achtend) schauen, welchem Land die Suchmaschine dieses "Prost" zuordnet.


    (b) Im nächsten Schritt würde ich mir überlegen, welche großen Städte ich in diesem Land kenne (ich vermute, mehr als zwei fallen da kaum jemandem ein).


    (c) Ein Foto von oben kann von einem Turm oder auch Berg oder Hügel aufgenommen werden. Im dritten Schritt würde ich dann erst einmal überlegen, ob es in einer dieser Städte Berge oder Hügel gibt, um dann


    (d) am Ende darüber zu spekulieren, von welcher Erhebung das Foto wohl gemacht sein könnte.


    Schöne Grüße

    Jürgen

  • Danke Jürgen.


    Ich beschreibe mal meinen Lösungsweg

    (a) Ich habe dieses "slàinte mhaith" in eine Suchmaschine eingegeben und siehe da "Schottisch-Gälisch" tauchte auf.

    (b) Im nächsten Schritt habe ich überlegt, welche großen Städte ich in diesem Land kenne. Und siehe da, ich kenne nur "Edinburg".

    (c) Schwupps mal eben Google Maps geöffnet, nach Edinburg gesprungen und auf den erstbesten Hügel geklickt.

    (d) Unter den Hunderten von Bildern von dort oben, war eben auch eines, das Ähnlichkeit mit Deinem Bild hat.


    Auf einer meiner Reisen fand ich einen Ort, wo dieses Bild entstand.

    Mich interessieren hier das Land und der Ort. Wer weiß es oder findet es heraus?

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Nein, definitiv nicht Mexiko. Dafür sieht man zu viele englische Beschriftungen und keine spanischen.


    Aber schauen wir uns das Bild etwas genauer an:

  • Die beiden Wasserbehälter scheinen zu der Tierklinik zu gehören.

    Das mit der Zugehörigkeit ist nicht richtig, ABER alles andere stimmt.

    Tatsächlich ist der Google-Street-View-Wagen im April 2018, kurz nach unserem Besuch, da entlang gefahren. Daher sehen die Bilder sehr ähnlich aus.


    Kurz zur Geschichte der beiden Wassertürme:

    Diese Türme wurden 1901 und 1909 gebaut. 1956 kletterte jemand aus Scherz auf die Türme und bemalte einen mit dem Wort "Heiß" und den anderen mit dem Wort "Kalt". Die Stadt hat sich entschieden, die Türme neu zu streichen, aber das "Heiß" und "Kalt" auf ihnen zu lassen.


    Alex, Du bist wieder dran.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Das mit der Zugehörigkeit ist nicht richtig, ABER alles andere stimmt.

    Tatsächlich ist der Google-Street-View-Wagen im April 2018, kurz nach unserem Besuch, da entlang gefahren. Daher sehen die Bilder sehr ähnlich aus.

    Ziemlich ähnlich. Ich meine sogar, dass auf beiden Bildern dasselbe Auto (mit dem komischen Gerät auf der Ladefläche) zu sehen ist.


    Dann also weiter zum nächsten Bild. Wo sind wir wohl diesmal? Damit es nicht allzu einfach wird, habe ich den Namen des Weinguts unkenntlich gemacht.


  • dasselbe Auto (mit dem komischen Gerät auf der Ladefläche)

    Oftmals haben amerikanische Elektroherde die Bedienung am hinteren Rand. Warum, ist mir völlig schleierhaft, man kann sich ziemlich verbrennen beim Bedienen über die heißen Platten hinweg.

    Ich schätze aber - wegen der Anschlüsse auf der Rückseite - das es sich hierbei um einen Wäschetrockner oder eine Waschmaschine handelt.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Echt keiner? Dann hätte ich hier noch ein Bild vom wohl berühmtesten Haus am Platz - wenn auch nicht aus der gewohnten Perspektive ;)



    Und falls das immer noch nicht reicht, noch ein kleiner Hinweis: Diese Region ist dafür bekannt, dass die Liebe saumäßig durch den Magen geht.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!