Bilderraten, / Europa und andere Länder, erraten und dann weiter machen :)

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • OK, neue Runde, gleiche Frage:

    Wo sind wir denn hier gewesen?

    Zwei verschiedene Gebäude, aber die selbe Stadt...


  • ich dachte, es wäre ganz leicht....

    dann nochmal ein paar Bilder aus der Stadt

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

    https://gonzi.hpage.com/

    Einmal editiert, zuletzt von helle ()

  • ich dachte, es wäre ganz leicht....

    dann nochmal ein paar Bilder aus der Stadt

    Naja, es ist dann ganz leicht, wenn man die Stadt schon kennt. Aber so hätte ich von den ersten beiden Bildern her noch nicht einmal gewusst, in welchem Land ich suchen soll. Das hätte so ziemlich überall in Europa sein können.

    Aber jetzt mit den zusätzlichen Bildern war es gut zu finden. Diese Bilder sind aus

  • hallo Alex,

    du hast natürlich recht - es ist Canterbury -- durchaus einen Besuch wert.

    Wenn man das erste Bild auf Vollbild ansieht, ist der Union-Jack kaum zu übersehen :)

    Fenwick, lost sheep coffee und La Trappiste konnte man auch gut googlen...


    So, dann mach mal weiter

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

    https://gonzi.hpage.com/

  • Wenn man das erste Bild auf Vollbild ansieht,(...)

    Ich hatte mich schon gewundert, dass die Bilder zum Teil einen ziemlich seltsamen Ausschnitt der Gebäude zeigen, und hielt es schon für Absicht, dass Du sie so komisch geschnitten hast. Aber auf die Idee, dass die Forumssoftware die Vorschaubilder so abschneidet, war ich gar nicht gekommen. Aber ja - wenn man den richtigen Knopf drückt, sieht man ja doch viel mehr. Aber ob ich es damit gefunden hätte...?


    Fenwick, lost sheep coffee und La Trappiste konnte man auch gut googlen...

    Ja, nach deinem zweiten Schwung Bilder war es dann recht schnell zu googeln.



    Dann also zum nächsten Rätsel. In welcher Stadt sind wir wohl hier?


  • Hallo Lin —


    nun, vor Ort war ich noch nie, und ich werde wohl auch nie auf diesem Platz stehen. Doch ist der Klasztor Shaolin Tempel so präsent im Internet, dass selbst ich ihn habe auf dem Foto ausmachen können :) .


    Schöne Grüße

    Jürgen

  • Klasztor ist Polnisch, oder?

    Aber richtig, das ist das Haupttor vom Shaolin-Tempel - du bist dran.


    Als ich im September 2019 dort war, war ich ziemlich ernüchtert. Eigentlich bin ich inzwischen ja lange genug in China, um zu wissen, dass eine Sehenswürdigkeit für sich allein nie genug ist, immer muss es was dazu geben, und damit meine ich jetzt keine Futtermeilen (die ja noch einen gewissen Sinn und Zweck haben), sondern Rummelplätze, Glasbodenplattformen in den Bergen...


    Trotzdem war ich ziemlich enttäuscht: der Kungfu-Teil der Show war recht knapp, dafür viel Verkaufsgedöns drumherum. Und dann auch noch beim Rausschleusen aus dem Show-Gebäude durch eine Einkaufsmeile (keine Chance, diese zu umgehen) durchgemusst - und dann kam der Knaller: es gab eine Schnee- und Eiswelt (bei draussen über 30 Grad, man hätte sich für viel Geld einen Daunenmantel leihen können, wenn man sich das hätte geben wollen).


    Wenn sich die Gelegenheit noch mal ergibt, würde ich dichter dran übernachten, damit die Zeit auch für Erkundungen der "Nebengebäude" auf den umliegenden Bergen reicht.

    Blog: ombidombi.de


    Do not go gentle into that good night.

    Rage, rage against the dying of the light.

    (Dylan Thomas)

  • Klasztor ist Polnisch, oder? ...


    Huch, vermutlich ja, und das hängt dann damit zusammen, dass ich im Internet auf ein fast identisches Foto einer polnischen Fotografin stieß, die das Motiv so benannt hatte. Wie auch immer, hier nun das nächste Rätsel:




    Durch welchen Park wanderten hier ‘my love and I’, worin dann auch noch ein weiterer verborgener Hinweis steckt. Ich vermute, dass es dieses Mal nicht allzu schwer ist, doch wer weiß?


    Mit einem schönen Gruß

    Jürgen

  • Die Kids von heute würden wohl sagen: "Was für ein Cooler Park" ...

    Moin Michael —


    tolle Replik, und natürlich hast du Recht! Es handelt sich um den Coole Park im County Clare. Dem Ladsitz von Lady Gregory, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Förderin für Literatur- und Theaterschaffende hervorgetan hat und sie gerne auf ihrem Landsitz im Westen Irlands um sich versammelte. 15 berühmte Persönlichkeiten haben auf auf dem Baum ihre Initialen hinterlassen, so auch die Literatur-Nobelpreisträger William Butler Yeats und George Bernard Shaw, dessen Initialen (bei der ihm üblichen Bescheidenheit ;)) die größten sind.


    So, und jetzt darfst du weitermachen!

    Mit einem schönen Gruß

    Jürgen

  • Hallo Jürgen.


    Ich wäre nie auf George Bernard Shaw gekommen, weil ich immer dachte, CBS gesehen zu haben.

    Aber das Copyright hat mir dann geholfen, das Foto zu erkennen.

    Ansonsten hätte ich wohl noch viel länger gesucht.


    Okay. Kommen wir zu meinem Bild.

    Dieser Mensch hat einen sehr großen Einfluß auf mein Leben.

    Wer?

    Wo?

    Was?


    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • ... Dieser Mensch hat einen sehr großen Einfluß auf mein Leben.


    Hmm, kann es vielleicht sein, dass du es mit der Informatik zu tun hast? :)


    Doch bevor ich nun weiterdenke, überlasse ich das mal anderen, ich hatte ja gerade erst ein Foto gepostet.

    Jürgen

  • ...auf mein Leben hatte er auch großen Einfluss, auch wenn ich ihn nie persönlich kennenlernen durfte.

    Allerding nicht so sehr von der technischen Seite, eher als Anwender :)


    Aber ich war ja auch gerade erst dran, deshlab lasse ich auch Andere vor...

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

    https://gonzi.hpage.com/

  • mit der Informatik zu tun hast?

    Ja, richtig. Viel Erfolg beim Suchen.

    auch wenn ich ihn nie persönlich kennenlernen durfte

    ich leider auch nicht. Und das Museum hatte Coronabedingt geschlossen.

    Also sobald es geht, werde ich sein Museum und auch das des anderen "Pioniers" besuchen.


    Mal sehen, ob noch jemand anderes miträtselt.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Na, wenn sich alle so zurückhalten...


    Vom Bild her habe ich den Herrn zwar nicht erkannt, will ich ihn auch nie persönlich getroffen habe, aber ich habe mal einen Vortrag von seinem Sohn gehört, in dem er sein Nähkästchen ganz weit aufgemacht hat und eine Geschichte nach der anderen über seinen Vater erzählt hat. War sehr lehrreich und unterhaltsam.


    Es handelt sich um...

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!