Neue Forensoftware ab Ende des Jahres

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Hallo Jürgen,

    oder täusche ich mich da?

    nein, du täuschst dich nicht. Ich hatte gestern Abend weitere kleine Sachen ausprobiert. Dieser Registrierungskasten sollte jedoch nur in der Foren-Übersicht zu sehen sein. In den einzelnen Beiträgen ist er überflüssig, weil am Ende eines Threads jetzt ohnehin auch noch die Aufforderung zum Mitreden mit einem weiteren Registrierungsbutton erscheint. Das reicht dann wohl auch aus. Daher habe ich diese Box in den Themen wieder entfernt.

    Davon aber abgesehen hat Freerunner recht, dass das Layout am Smartphone ein komplett anderes ist. Daher wird man bei der Optik nie jeden zufrieden stellen können. Ich erinnere mich noch gut, dass ich vor mehr als zehn Jahren mühselig darauf geachtet habe, dass die Ansichten meiner Webseiten optimiert sind. Ich fand das immer ärgerlich, wenn in einem Browser alles wunderbar aussah, aber in einem anderen Browser beispielsweise die Umrandung einer Tabelle nicht vorhanden war, oder so ähnlich. Dann kamen mit Tablets und Smartphones mannigfaltige Ansichtsmöglichkeiten und ich habe mir eine "dann ist das eben so"-Mentalität für solche Fälle zugelegt.

    Aber wie gesagt: Rückgängig gemacht und sollte wieder so sein wie zuvor.


    Keine Ahnung wie häufig das Forum am Smartphone aufgerufen wird,

    Das kann ich dir sagen und ist vielleicht auch interessant für andere: In den letzten 12 Monaten sah das so aus:

    48,9 % - Mobil

    38,1 % - Desktop

    12,8 % - Tablet


    BB-Codes von Smilies und Fotos nicht mehr dargestellt werden.

    Bei den Smilies dürften es nicht mehr so viele sein. Ich habe die Befehle jetzt auch angepasst, soweit es denn passend war. Wenn ich welche übersehen habe, bin ich für Hinweise dankbar. Bei den Bildern war das ja durch die Entfernung der Galerie klar.


    respektlose Smilies

    Jetzt würde mich ja doch interessieren, welche du als respektlos empfunden hattest?


    Allerdings finde ich die Beschränkung auf die 2 Reaktionen sonderbar.

    Fragenden Menschen kann geholfen werden, dann muss einem nichts sonderbar vorkommen. In diesem Fall verweise ich aber auf die vorherigen Beiträge.


    Was mir auf alle Fälle fehlt ist die direkte Anzeige der Aufrufe zu einem Thread.

    Das habe ich ebenfalls bereits oben beantwortet und dazu noch eine bis jetzt unbeantwortete Frage gestellt.


    PS: "Es gibt ältere Versionen dieses Beitrags"

    Diese Funktion halte ich für völlig überflüssig.

    Das hat es zwar auch schon vorher gegeben und hat nichts mit dem Update zu tun, aber ich gebe dir recht. Diesen Hinweis hielt ich auch immer für überflüssig und empfand ihn als störend. Durch deine berechtigte Kritik habe ich mich mal auf die Suche gemacht und den Ausschaltknopf dafür gefunden. Das wird also in Zukunft nicht mehr angezeigt.


    Doch finde ich, dass ein Forum vor allem ‘lebt’, wenn die Teilnehmer sich in Worten ausdrücken und antworteten, wenn man also (bildlich gesprochen) miteinander redet statt nur ein (ich meine das jetzt nicht böse) ‘Icon hinzuklatschen’. Denn wer sich in der Szene nicht so gut auskennt, muss dann erst einmal nachschlagen, was die verschiedenen Icons zu bedeuten haben.

    Sehe ich ganz genauso. Wenn mich etwas verwirrt, dann bitte ich um Aufklärung. Wenn ich eine andere Position zu einer Meinung habe, dann schreibe ich etwas dazu, anstatt sie zu "disliken". Denn nur so kommt ein Gespräch/eine Diskussion zustande. Lediglich bei Zustimmung und Danke kann man das durch einen schnellen Klick zum Ausdruck bringen. Was will man bei Zustimmung auch sonst groß noch schreiben?


    Und ja, auch bei mir fällt bei so manchem Emoji die Info, was es eigentlich bedeutet. Manchmal kann ich sie auch einfach nicht erkennen. Bei Whatsapp gibt es ein Emoji, das wohl zwei sich abklatschende Hände zeigen soll, ganz nach dem Motto "Schlag ein, gib mir Five". Ich habe lange Zeit gedacht, es wären zwei Hände, die betend zum Himmel ausgestreckt werden. ^^


    Ansonsten bin ich der Ansicht, dass man die Icon nicht überbewerten sollte. Ob da nun ein Pokal ist oder ein Kleeblatt, Wohnmobil oder was auch immer man einsetzen könnte. Übrigens, um nochmal auf die Herzchen zurückzukommen: Die gibt es nicht nur bei Twitter, sondern auch bei Youtube-Kommentaren und wie mir heute aufgefallen ist, im Kommentarbereich von spiegel.de. So ganz ungewöhnlich ist das also wirklich nicht mehr.

  • 48,9 % - Mobil

    38,1 % - Desktop

    12,8 % - Tablet

    Interessant, aber auch erwartet. Wobei mir auffällt, dass die Bilder in der mobilen Version oftmals etwas anders wirken als am Desktop (weniger Kontrast und Helligkeit)

    Jetzt würde mich ja doch interessieren, welche du als respektlos empfunden hattest?


    So wie in allen Foren missfallen mir die Smilies für <Bunghead>, <Puke>, <GunFiring>, <PalmFacing>, insbesondere animierte GIF-Smilies.
    Hier war nur eines, was mich störte. Das animierte "Kopfklatscher" Smiley. Das ist aber nun Geschichte.:thumbup:


    In diesem Fall verweise ich aber auf die vorherigen Beiträge.

    Ja, habe ich gelesen, aber ...

    Das habe ich ebenfalls bereits oben beantwortet und dazu noch eine bis jetzt unbeantwortete Frage gestellt.

    Bin gespannt, wie man das beantworten wird. Der Mitbewerb hat es jedenfalls auch mit "K" gelöst und cursor-sensitive sieht man dann sogar die echte Anzahl. Aber auch dort fehlt es am mobilen Client gänzlich. Ist mir immer unverständlich, Ich halte es für ein interessant Information. Jedenfalls interessanter als Reaktionen. Ist doch interessant, wie oft ein Thread gelesen wird und ob der Aufwand von 100 Postings und 200 Bildern hochladen in einem Reisebericht rechtfertigt ist. Hatte mal in einem anderen Forum 30K für einen Reisebericht.

    Das hat es zwar auch schon vorher gegeben und hat nichts mit dem Update zu tun, aber ich gebe dir recht.

    Danke


    Aktuell ist mir aufgefallen, dass die neue Version beim Anklicken "Neue Beiträge" immer nach einer Berechtigung für "Benachrichtigungen anzeigen" nachfragt.

  • Icons können bei unterschiedlichen Lesern (wenn sie die ‘Gebrauchsanweisung’ mit der Bedeutung nicht im Kopf haben) durchaus unterschiedliche Eindrücke hervorrufen. Daher werde ich als non-verbale Reaktion künftig ausschließlich das mit ‘Danke’ verbundene Daumen-hoch-Symbol verwenden. Sehe ich nämlich eine Trophäe, verbinde ich damit (auch wenn das gar nicht so gedacht ist) intuitiv, dass in einem Wettbewerb eine besonders geniale Leistung prämiert wurde.

    Ich finde die Unterscheidung zwischen "gefällt mir" und "danke" schon sinnvoll und werde weiterhin differenzieren.

    Allerdings finde auch ich die gelbe Ikone "Trophäe" nicht so optimal. Da wäre vielleicht ein "grüner Daumen" besser.

    Der Unterschied zu "gefällt mir" ist, dass man sich mit "danke" für eine Information bedankt, auch wenn sie einem nicht gefällt.:)

    Stelle ich die Frage, ob es am Fuji häufig regnet und bekomme die Antwort

    "Ja, um diese Jahreszeit täglich", dann "gefällt mir" das nicht, aber ich "bedanke" mich für die Information.


    Bei den Reaktionen bekommt man cursor-sensitive im Klartext die Bedeutung, die zu keiner Misinterpretaion führen sollte.

    So ist für mich "verwirrend" kein "dislike".


    Nun, auch ich komme ohne Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp aus. Zum Leidwesen meiner Töchter, die deshalb immer noch SMS und Emails im Auge behalten müssen.;)

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!