Urlaubsortentscheidung getroffen

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Hallo in die Runde,
    nachdem ich eine Zeit schwankte zwischen GB , Dänemark und Holland, haben wir uns für Holland entschieden. GB viel aus Kostengründen raus und weil mit meinem alten Bus mit 4 Gang Getriebe nur max Tempo 80 drin ist und doch viele km gefahren werden müssten. das ist auch der Grund warum Dänemark raus ist. Holland ist nicht so weit weg und wir kennen die Gegend und mein Geldbeutel wird nicht gesprengt.


    Es geht nach Wassenaar, zu Duinrell Camping. Vielleicht kennt das der ein oder andere. Damit es in Zukunft auch weiter weg gehen soll muss ich den Bus auf 5 Gang Getriebe umbauen. Man hat halt immer etwas zu tun.


    Wo geht es bei euch dieses Jahr hin??? Meine Freundin und ich fahren jetzt an Ostern auch nach Holland. Ich brauch ne frikandel mit pommes, oder auch 2 oder 3 :freu:


    Für den Bus hab ich nun endlich das Geld zusammen um das H- Kennzeichen zu machen in Verbindung mit frischem Tüv. Ein weiterer wichtiger Schritt.

  • Hallo Sebastian,


    in einem anderen Thread haben wir schonmal ausgetauscht, wo so jeder hinfährt. :thumbup::wagen:
    Wir fahren tatsächlich am Ostermontag Richtung Holland , das erste mal, ans Ijsselmeer. :freu::freu:
    bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Da gehts ja bei euch auch bald los. Wünsch euch einen schönen Urlaub. :zelt1:
    Also wenn ich richtig auf Gockel Earth geguckt hab ist das nur 20 km von Lisse weg, wo wir auch vorbeikommen. :grin:
    Da könnte man ein Bierchen zusammen heben. :gemein: :popcorn:

    Ich bin..
    Teilzeit-Engel
    Gelegenheits-Hexe
    Gleitzeit-Teufel
    Vollzeit-Verrückte
    ....aber glücklich!

    Einmal editiert, zuletzt von Broomcruiser ()

  • Hach, Holland und Ijsselmeer, da war ich zuletzt als Teenie... Viel Spass dort!


    Meine zwei Minis und ich machen wie gesagt "Osterurlaub" in Hamburg und fliegen anschließend zurück nach Hause nach Peking. (Klingt immer noch komisch, früher war das umgekehrt.)


    Im Sommer geht's erst 2 Wochen nach Koh Samui, dann liefern wir Männe in Peking ab und fliegen (bäh, schon wieder fliegen) nach Deutschland und klappern Verwandte und Freunde ab.


    Im September muss Männe arbeiten, die Jungs müssen auf Klassenreise und ich nutze die Zeit und fahre (ja, mit dem Zug, nix fliegen! :) ) für ein paar Tage nach Yangshuo, gut 2000 km südlich von Peking in einer der angeblich schönsten Landschaften der Welt. Das "muss" ich mir einfach ansehen.

    Blog: ombidombi.de


    Do not go gentle into that good night.

    Rage, rage against the dying of the light.

    (Dylan Thomas)

  • ich nutze die Zeit und fahre (ja, mit dem Zug, nix fliegen! :) ) für ein paar Tage nach Yangshuo, gut 2000 km südlich von Peking in einer der angeblich schönsten Landschaften der Welt. Das "muss" ich mir einfach ansehen.

    Ja, die Gegend ist schon ein Muss, wenn man so lange in China ist. Allerdings ist Yangshuo inzwischen auch so stark in den Händen des Massentourismus, dass ich mir einen zweiten Besuch gut überlegen würde. Zudem, nachdem ich festgestellt habe, dass sich diese Karstberge über mehrere Hundert Kilometer hinziehen. Ich bin damals von Kunming nach Guilin mit dem Zug gefahren und konnte schon eine gute Stunde vor der Ankunft diese charakteristischen Berge in gar nicht mal so großer Entfernung sehen. Und bei der Weiterfahrt mit dem Fernbus nach Guangzhou haben mich diese Berge - mit kleinen Unterbrechungen - auch bis an den Rand der Küstenebene begleitet. Nur müsste man sich wohl wesentlich intensiver schlau machen, wo man dort in etwas ruhigeren Gefilden Urlaub machen kann, anstatt einfach eine der vielen Unterkünfte im Raum Yangshuo zu buchen.


    Immerhin fährt heutzutage der Hochgeschwindigkeitszug bis Guilin. Als ich dort war, konnte ich überall noch die Trasse in Bau bewundern.


    Mein eigener Urlaub für dieses Jahr ist noch ziemlich offen. Fest steht bisher nur eine Woche Frankreich im Frühling. Eine Option für den Sommer ist eine Tour in die Provence, aber da kann sich auch noch etwas völlig anderes ergeben.

  • unsere Tour geht entgültig einen Tag nach Ostern oder zumindest gleich danach Richtung Portugal von der Schweiz aus ...... ob über Frankreich West oder Süd ist noch völig offen Wetterbedingt und wie schnell oder langsam wir die Tour machen .....bei schönem Wetter langsam, egal wo, und bei schlechtem Wetter so schnell wie möglich Richtung Süden .... wohlgemerkt, heute morgen war es wieder weiss ( Schnee ) ..... und über die Alpen mit Wohnmobil im Moment fast nicht möglich :stop: .... was zu dieser Zeit in den Bergen noch normal ist !! Der Entscheid fällt entgültig wenn wir den Motor anlassen ..... wir liegen genau in der Linie San Bernadino oder über Basel oder Genf .... ich tendiere über Genua und Ventimilia ..... aber da gibt es ja noch eine Person die mit Entscheidet ;)
    Wir werden dass erste Mal länger als 4 Wochen unterwegs sein .... bis zu 3 Monaten, aber mindestens 8 Wochen :)
    einen schönen Abend


    Inge

  • Wenn diese Corona-Zeit vorbei ist, geht eine unserer ersten Reisen hierhin...

    Da treffen wir dann meine Nichte mit Hund und Mann mit deren Wohnmobil.

    Und essen sehr leckeres W.........n.

    Wer weiß, wo dieser Stellplatz ist?

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • Richtig, Inge.


    Am Eingang zum Canyon du Verdon.


    Am anderen Ende der Schlucht ist Moustier St. Marie

    Der Ort mit der kleinen Kapelle und dem Stern an der Kette zwischen den Felsen.


    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • sehr schöne Gegend und man bekommt nicht genug davon, will auch wieder da hin ...... wir fahren dann mit dem Motorrad durch den Canyon du Verdon ...... und das letzte Mal machten wir die Rute de Cretes dazu ...... ich hoffe schon bald wieder einmal :)

    die andere Seite bei der Brücke und dem Lac Saint Croix

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!