Exkursionen im Schlosspark

Willkommen im Schlosspark von Nordkirchen. Am den kommenden beiden Samstagen finden zwei sehr interessante Führungen statt:

Sa., 01.08.2020, 10 Uhr
Morgendlicher Sommerspaziergang durch den Hirschpark

Kennen Sie die „Nordkirchener Riesenameise“? Wissen Sie, woher der
Hirschpark seinen Namen hat? Auf diesem ca. zwei- bis dreistündigen
Spaziergang im europäischen Naturschutzgebiet „Hirschpark“ erfahren Sie von
Melanie Storm Spannendes über das Areal, seiner (früheren) Nutzung, aber
auch über die am Wegesrand stehenden Bäume und Pflanzen. Genießen Sie mit
der Exkursionsleiterin einen schönen und informativen Spaziergang.

Sa., 08.08.2020, 10 Uhr
Rund um den Rennplatz

Dieser ca. anderthalb- bis zweistündige Spaziergang in einem Teilgebiet des
Schlossparks steht im Zeichen des Naturschutzes. Melanie Storm erklärt die
am Wegesrand stehenden Bäume und Pflanzen, aber auch, wieso Totholz
eigentlich einen falschen Namen trägt.

Informationen hierzu gibt es in der Tourist Information Nordkirchen. Dort erfolgt auch die Anmeldung und man erfährt auch den genauen Treffpunkt. Erwachsene zahlen 6€, Kinder 4€.

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß und eine schöne Wanderung!