Besitzt ihr einen Globus?

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Als Kind bekam ich mal zu Weihnachten einen Globus. Ich vermute, das war der Grundstein für alles weitere ;)


    Aus Platzgründen hatte ich in den letzten Jahren keinen mehr, aber jetzt, wo ich umgezogen bin, würde es sich anbieten, mal wieder einen größeren Globus zu kaufen. Trotz Google Earth fände ich das immer noch schön. Ich habe noch online zwar schon umgeschaut, aber will trotzdem mal fragen, ob ihr einen besitzt oder empfehlen könnt?


    Ich werde vermutlich einen mit Beleuchtung nehmen, bin aber noch nicht ganz schlüssig, welche Kartengrafik es sein soll. Ganz spannend fände ich ja einen selbstdrehenden Globus, der mir anzeigt, wo es gerade Tag und Nacht ist.

    Wobei ich bei genauerer Überlegung dann einen Teil der Erde vermutlich immer dunkel sehen würde. Vielleicht auch nicht so clever.

    Aber habt ihr Empfehlungen?

  • unsere Enkel haben alle einen, war der Wunsch von Ihnen selber und sind erst 5/9/10 Jahre. Wir selber hatten nie einen schon wegen dem Platzmangel mit 6 Geschwistern, aber ich liebte den Globus in der Schule und ich war immer die beste in Geographie in meiner Klasse. Auch bei mir war der Grundstein gegeben in die weite Welt zu gehen, ein bisschen anders wie Michael und dann die Familiengründung und alles wird anders.

    Bis heute ist Geographie mein Lieblingsfach und auch um Land und Leute kennen zu lernen. Ich bleibe dran so lange ich Gesund bleibe :)

  • Als ich Kind war, hatten wir einen großen beleuchteten Globus auf dem Fernseher stehen. Ich dachte immer, das gehört sich so und hab mich immer gewundert, wenn es wo keinen gab.


    Hier in Peking hatten wir auch bis vor kurzem einen, wenn auch kleiner und unbeleuchtet - und auf chinesisch beschriftet (und eingeteilt). Den habe ich neulich meiner Ayi für ihre Tochter geschenkt - aber ich denke, ich brauche doch wieder einen, dann gern auch beleuchtet.

    Den mit der Tag/Nacht-Automatik würde ich gerne all denen schenken, die mich hier mitten in der Nacht aus dem Schlaf klingeln (wenn ich vergesse, das Handy lautlos zu schalten, was halt auch nicht immer sinnvoll ist).

    Blog: ombidombi.de


    Do not go gentle into that good night.

    Rage, rage against the dying of the light.

    (Dylan Thomas)

  • Hallo Michael,

    Ich hab noch einen Globus hier rumstehen, in der Abstellkammer. Ca. 30 cm Durchmesser und mind. genauso viele Jahre alt.

    Der soll demnächst wohl auch entsorgt werden...kannst ihn haben, wenn du willst. Wenn du möchtest, schicke ich mal Bilder.

    In meiner Bücherwand steht auch noch ein Knaurs Weltatlas aus 1988, ein Bertelsmann-Atlas aus ca. 1977, ein Länderlexikon aus 1988... wahrscheinlich schaut da niemand mehr wirklich rein, aber so ist die Bücherwand gut gefüllt :):)

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

    https://gonzi.hpage.com/

  • Und ich dachte, Globen wären nicht so weit verbreitet. Ich habe es früher immer geliebt, drauf zu schauen. Mein Vater hatte mir dann auch mal mit der Taschenlampe erklärt, wie das mit Sonne und Mond so läuft.

    An 30 cm Durchmesser denke ich auch gerade. Hatte eigentlich gedacht, noch größer wäre auch schön. Aber als ich gestern ein Produktvideo mit einem 40er-Globus sah, kam er mir doch sehr groß vor. Muss ich Zuhause erstmal messen.


    kannst ihn haben, wenn du willst.

    Danke für das Angebot, aber in dem Fall wähle ich wohl ein neues Produkt. Bei den Staaten hat sich in den letzten Jahrzehnten ja doch einiges geändert. Und so ein bisschen Aktualität fände ich schön gut.


    Bei einem alten Atlas sehe ich das schon wieder anders. Da wollte ich sowieso mal einen Threads starten, wenn ich wieder zurück bin.


    Ayi

    Wer oder was ist das?

  • Ich liebe Erdkunde, Geographie, Landkarten, Falkpläne, den Globus und alles was mit bildlicher Darstellung von "Gegenden" zu tun hat.

    Aber leider habe ich keinen anderen Globus mehr, als diesen...

    Da war mal ein leckeres Getränk drin.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!