Kosten für ein Parkhaus in New York

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • "Parkhaus kaufen..." :D


    Das ist echt heftig, aber ich frage mich, ob andernorts die Kosten fürs Parken ähnlich hoch oder noch höher sind? In Oslo oder Trondheim (da habe ich mal ein Knöllchen bekommen, das war definitiv teurer, als wenn wir die Parkuhr gefüttert hätten) oder den anderen Städten?


    Mit einer Freundin hab ich neulich für eine knappe Stunden Parken an der Straße 15 RMB gezahlt, knapp 2 Euro. Parkuhren gibt es hier nicht, sondern bei der Stadt angestellte "Parkwächter" in orangenen Jacken, die auf kleine Zettel die Ankunftszeit notieren und dann bei Rückkehr abrechnen.

  • "Parkhaus kaufen" ......... gute Idee und eine echte Alternative zu einer bewohnten Immobilie finde ich........wenn nur der Kaufpreis nicht wäre ;-)


    Da wir in Tromsö nicht in`s Parkhaus passten machten wir folgenden Deal mit der Stadtverwaltung: 3 Tage parken vor dem Museum für 120 Euro. Das war preiswerter als abgeschleppt zu werden. Unser Problem war das wir keinen Stellplatz fanden und man auf öffentlichen Parkplätzen höchstens 24 Stunden stehen durfte!

  • 54 Dollar (plus Steuern) am Tag? Klingt nach Schweizer Preisen. Ich erinnere mich da an das Parkhaus eines Einkaufszentrums in Winterthur, das ungefähr folgende Preisstruktur hatte:
    - bis zu 4 Stunden: 3 Fr. pro angefangene Stunde (für Schweizer Verhältnisse relativ günstig)
    - ab der 5. Stunde: 12 Fr. pro angefangene Stunde.


    Ich war damals dienstlich für 8 Stunden dort und bekam daher eine Rechnung über 60 Franken präsentiert.
    Diese Preise waren ganz klar darauf ausgelegt, Dauerparker abzuschrecken, zumal der Bahnhof (mit günstigeren Tagespreisen) ganz in der Nähe lag. Aber wer schaut beim Einfahren schon so genau auf die Preise...?

  • Ich glaube, das "Parkhaus kaufen" gilt weltweit in den Großstädten. Eben bei einer Internet-Bekannten gelesen, sie habe in Brisbane gerade 69 AUD für 3 Stunden Parkhaus gezahlt - stolze 45 Euronen...

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!