Wohnmobilstellplatz in Magdeburg

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • In Magdeburg kann man direkt an der Elbe in Höhe der Altstadt, auf dem Petriförder, sein Wohnmobil abstellen. Der Platz liegt direkt vor den Schiffsanlegern der "Weißen Flotte":



    Unmittelbar auf der Rückseite befindet sich die Uferpromenade, die auch Teil des Elbe-Radwegs ist:



    Infrastruktur für Wohnmobile ist direkt auf dem Platz nicht vorhanden. Am nahe gelegenen PKW-Parkplatz gibt es jedoch ein WC, und der kleine Kasten davor wird wohl eine Ver- und Entsorgungsstation sein:



    Die Station ist allerdings sorgsam eingepackt und auf der Rückseite mit einem großen Schild "außer Betrieb" versehen. Ich vermute eine Konsequenz des Elbhochwassers vom Juni 2013.


    Ein paar temporäre Haken hat der Platz allerdings. Zum einen findet auf dem Petriförder etwa einmal im Monat ein Markt statt. Zu dieser Zeit müssen die Wohmobile dann weichen.



    Anderes "gewöhnungsbedürftiges" Feature: In der "Strandbar" gleich nebenan ist in lauen Sommernächten ziemlich lauter Betrieb. Die Musik hört man oft noch bis auf die andere Seite der Elbe. Muss man mögen...


    Hier noch der Standort:



    Koordinaten: 52.135125,11.650671
    Adresse: Petriförder 1, 39104 Magdeburg


    Eine offizielle Internetseite zum Platz gibt es auch. Darin auch ein Link auf die aktuellen Markt-Termine.
    Auf anderen Stellplatz-Seiten habe ich dann noch gelesen, dass der Platz gebührenpflichtig sei. Ich habe vor Ort zwar versenkbare Poller gesehen, aber keinen direkten Hinweis auf eine Gebühr.
    Ach ja, der Platz liegt außerhalb der Umweltzone.

  • Seit 2017 gibt es in Magdeburg einen weiteren zentral gelegenen Stellplatz, und zwar am Winterhafen auf dem Werder. Hier hat das gesamte Hafenbecken samt Umgebung einen neuen Eigentümer, der hier neben einem "Stellplatz" für Schiffe und einer Eventlocation eben auch einen Wohnmobilstellplatz betreibt. Auf der Homepage ist der Womo-Stellplatz zwar erwähnt, allerdings ohne weitere Detailinformationen. Vielleicht kommt da ja irgendwann mal etwas nach.


    Auf dem Platz selbst gibt es jedenfalls ein kleines Infoblatt, das ich mal abfotografiert habe:




    Hier ein Eindruck vom Platz: Man ist mitten im Grünen, aber am Blick auf den Dom erkennt man, dass die Altstadt nicht weit ist.



    Und hier noch der Standort:

  • wir fanden im Frühjahr eine ruhige Alternative: am Elbauenpark, Tessenowstrasse waren wir zu einer Veranstaltung- jede Menge Parkplätze, gebührenpflichtig. Daneben einige Behördengebäude, u.a. Zulassungsstelle, mit am WE freien Parkplätzen. Für eine Nacht war das wirklich prima ;-)

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!