Rotterdam Hafenrundfahrt

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Ich habe mich da jetzt gerade mal online umgeschaut. Ist nicht wirklich einfach. Ich weiß nicht, wie sehr es sich hierbei um eine Momentaufnahme handelt:


    https://www.google.de/maps/place/51%C2%B05'12.3%22N+4%C2%B028'16.6%22E/@51.9037272,4.4673488,852m/data=!3m1!1e3!4m14!1m7!3m6!1s0x47c5cd3e9b3b29cb:0x6aabc70b8d06f23f!2sPrins+Alexanderlaan+35,+3067+GC+Rotterdam,+Niederlande!3b1!8m2!3d51.9514416!4d4.5546808!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d51.9034084!4d4.4712793



    Sowohl in der Satellitenansicht als auch in der Streetview-Aufnahme von Mai 2016 sind da ziemlich viele Parkplätze frei. Vielleicht wäre das ja schon mal ein Anfangsverdacht. Aber ob es so erstrebenswert ist, dort zu parken und das Wohnmobil dort unbeaufsichtigt zu lassen, weiß ich nicht.

  • 12.3%22N+4%C2%B028'16.6%22E/@51.9037272,4.4673488,852m/data=!3m1!1e3!4m14!1m7!3m6!1s0x47c5cd3e9b3b29cb:0x6aabc70b8d06f23f!2sPrins+Alexanderlaan+35,+3067+GC+Rotterdam,+Niederlande!3b1!8m2!3d51.9514416!4d4.5546808!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d51.9034084!4d4.4712793

    dankeschön! Aber das ist ja in Kasachstan !? :grin:

  • Übernachten im Wohnmobil außerhalb von Campingplätzen oder ausgewiesenen Stellplätzen kostet nach meiner Kenntnis in den Niederlanden 85 Euro.
    Rotterdam ist riesig. Ich würde mir außerhalb einen Campingplatz suchen und mit der S-Bahn reinfahren. Nahverkehr ist in NL sehr gut ausgebaut.

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................
    Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes


    http://www.gonzi.de

  • Es gibt einen Campingplatz in Rotterdam.
    http://www.stadscamping-rotterdam.nl/


    Von da mit dem Fahrrad zur Erasmusbrücke dauert keine halbe Stunde.


    Zu sehen gibt es noch die neue Markthalle, die Kubushäuser und dann die Stadt-Hafenrundfahrt mit dem hier: https://www.splashtours.nl/de/arrangement/splashtours/

    Gruß
    Michael

    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
    welche die Welt nie angeschaut haben."
    Alexander von Humboldt (angeblich)

  • Dankeschön an alle!
    Wir haben es so gemacht: bis zur Erasmusbrücke hineingefahren. Es war vergleichsweise wenig Verkehr in der Stadt. Nach einiger Kurverei haben wir uns einfach auf den nahegelgenen - nicht sehr vollen - Busparkplatz gestellt.
    Nach 1 1/2 Stunden Hafenrundfahrt fanden wir unsre Karre wohlbehalten wieder vor.
    Andere Sehenswürdigkeiten in Rotterdam ließen wir links liegen, da wir weiter nach Amsterdam wollten.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!