Moderne Technik in Skandinavien

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Eine "gratis-Karte" besitze ich auch. Im Kleingedruckten meiner Gold-Karte von "Gebuhrenfrei.Com" steht aber sinngemäß: Sobald man sie benutzt, werden nach wenigen Tagen Zinsen berechnet, bis man das Konto ausgeglichen hat...von irgendwas wollen die ja schließlich auch leben :)

    - man muss also selbst dran denken, sein Kartenkonto rechtzeitig wieder auszugleichen bzw. man sollte vorher entsprechend Guthaben "aufladen"...

    Ich habe die Karte bisher noch nie benutzt, aber sie ist eine Reserve für den Notfall...

    Gruß
    Helmut und Ilona
    .........................................................................................................................................

    Alle sagten "das geht nicht". Dann kam Einer, der das nicht wusste und machte es einfach... :)

  • Sobald man sie benutzt, werden nach wenigen Tagen Zinsen berechnet

    Bei uns ist es so voreingestellt: 3% der Rechnungssumme, mindestens 20 Euro.

    Für den Rest (97%) fallen dann Zinsen/Gebühren an.


    Wir haben daher eingestellt, daß immer 100% eingezogen wird.

    Jetzt brauchen wir nur für Deckung auf dem Referenzkonto zu sorgen.

    Da wir die Kreditkarte (fast) nur zum Tanken und Lebensmittel einkaufen benutzen, sollte es immer passen.

    Gruß
    Michael

    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  • da wir ja keinen Euro haben habe ich seit einigen Jahren eine Praipad Kreditkarte und jetzt gibt es ja schon einige davon, was meine Eurokarte ist und man muss immer Guthaben darauf haben, sonst funktioniert es nicht. Dafür hat man fast keine Spesen und wenn ist es Minimal von ein paar Cent das ist eher nur am Wochenende der Fall. Ich kann von meiner Bank Kostenlos auf die Karte Franken überweisen und selber auf der Karte in Euro umwechseln, also habe ich ein Eurokonto und Schweizer Kontoguthaben darauf. Sehr praktisch für mich und wie schon geschrieben fast keine Spesen. Es gibt immer mehr Karten davon und heissen so ähnlich wie Cashpack usw. Mir hat es einmal in Andalucien für 400 Euro abheben ca um die 40ig Franken auf der Maestro verrechnet, seit dem habe ich diese Kreditkarte und bin sehr zufrieden damit. Und sollte diese einmal nicht akzeptiert werden habe ich immer noch eine zweite Visa oder Mastercard dabei.

    Im Euroraum kann man mit dieser Praipad Kreditkarte praktisch überall zahlen mit minimal Spesen was ich sehr praktisch finde und am Handy man sofort sieht was man gebraucht hat oder ob alles richtig abgezogen worden ist. Bis jetzt war alles richtig und habe die Karte seit ca. 5 Jahren und möchte diese nicht mehr missen weil es mich vom Zinswucher schützt.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!