Barigauer Turm/Thüringen

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Wir haben vor 4 Wochen einen Wochenendausflug mit dem Wohnmobil nach Barigau in Thüringen gemacht.
    In dem kleinen Örtchen "urlaubten" wir vor einiger Zeit schon einmal in einem kleinen, einsamen Waldhaus. Das hieß tatsächlich so: "Einsames Waldhaus" :-)...
    So wussten wir also, dass es eine wunderschöne Gegend zum Wandern ist. Außerdem war der Kurzurlaub diesmal in der Hinsicht ein besonderer für uns, wir hatten, nachdem wir im letzten Jahr unsere beiden Golden Retriever einschläfern lassen mussten, seit einer Woche jetzt einen Hund "zur Probe" zu uns genommen. Der Ausflug sollte zeigen, ob sie "wohnmobiltauglich" ist.
    Ist sie, jetzt sind wir wieder zu dritt unterwegs :freu: :freu: :freu:
    Nala, so heißt sie, stammt aus dem russischen Tierschutz und ist ein Traum von einem Hund. Sie will einfach nur dabei sein und gefallen.


    Das Wetter war diesmal leider nicht sooo toll, nachts regnete es ziemlich stark, so dass am nächsten Tag Wald und Wiesen/Wege patschnass waren. Aber wir haben Pilze gefunden ohne Ende, so was hab ich im Leben vorher noch nicht gesehen. Wahnsinn!


    Am Barigauer Turm, einer Ausflugsgaststätte, befindet sich auch ein Wohnmobilstellplatz. Allerdings ohne alles, also kein Strom, und ich denke, auch kein V/E. Dafür kostenlos:-). Brauchten wir auch alles nicht.
    Aber das Essen in der Gaststätte war so ziemlich lecker:-).


    Am Sonntag Nachmittag fuhren wir wieder nach Hause, weil ich abends auf Nachtdienst musste.
    Fazit: Ein kleiner, feiner Wochenendurlaub, der sich gelohnt hat.

  • Danke für die schönen Fotos, Bandit. :-)
    Thüringen ist immer eine Reise wert. Gerade weil es nicht so krachende Highlights gibt, ist alles sehr ruhig. Und das Essen!!! Bratwürste, Klöße, Rostbrätl, hmmmmmm..lecker.


    Und die Hundedame sieht ja richtig Klasse aus. Wunderschöne Fellfarben. Mit ihr werdet ihr sicher tolle Touren machen. Wie alt ist sie denn?


    VG, Dorit

  • Dorit, du hast mit allem recht!
    Nala ist 2 Jahre alt und eine Mischlingshündin aus Collie, evtl. etwas Schäferhund... nichts genaues weiß man nicht :-).
    Macht aber gar nix, es ist alles schön so, wie es ist, und wir werden mit ihr sicher viele Jahre Freude haben.

    Viele Grüße aus Sachsen,
    Heiko
    ____________________


    Machen ist wie wollen, nur krasser.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!