Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • In Prag wurden dieser Tage die vier Extrempunkte der Stadt mit Betonsäulen markiert. Das wäre doch auch etwas für Deine Sammlung (wenn man wieder reisen darf).


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Super! Gefällt mir total gut. Wer will schon zur Karlsbrücke ;)


    Ist natürlich genau mein Ding. Völlig bekloppt. Vier kleine eingegrabene Betonstelen und ich fahre dahin, um Bilder zu machen. Aber hätte da jetzt echt Lust zu. Und du weißt, dass ich das machen werde, wenn ich irgendwann mal dort in der Ecke bin und ein wenig Zeit habe.

    Nur beim westlichen, am Flughafen, sieht es mir auf der Karte so aus, als hätte der Punkt noch etwas weiter nach Westen gekonnt. Aber dann wäre er im Feld gewesen und vermutlich gab es dafür keine Genehmigung vom Bauern. Zumindest gehe ich mal davon aus, dass überall eine Genehmigung erforderlich war. Oder denke ich da zu Deutsch?


    Gefällt mir auf jeden Fall.

  • Ist natürlich genau mein Ding. Völlig bekloppt.

    War mir schon klar. Ich weiß schon, warum ich das hier eingestellt habe. 8o

    Nur beim westlichen, am Flughafen, sieht es mir auf der Karte so aus, als hätte der Punkt noch etwas weiter nach Westen gekonnt. Aber dann wäre er im Feld gewesen und vermutlich gab es dafür keine Genehmigung vom Bauern. Zumindest gehe ich mal davon aus, dass überall eine Genehmigung erforderlich war. Oder denke ich da zu Deutsch?

    Keine Ahnung, wie das da mit Genehmigungen aussieht. Die Jungs dürften aber schon wissen was sie tun.

    Aber sie haben ja auch gesagt, dass der eigentliche "Westpol" hinter dem Flughafenzaun liegt, und dass sie sich ein passendes Alternativplätzchen für ihre Markierung ausgesucht haben. Möglicherweise war da noch ein weiterer, nicht erwähnter Kompromiss mit dem Acker dabei.

    Drei der vier Punkte sind auch schon auf Google Maps verzeichnet, nur der westliche fehlt interessanterweise noch

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!