Schwebefähren [geteilt] Reisetipps für England/Schottland/Irland?

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

  • Als wir in Newport waren, konnten wir einen fantastischen Sonnenuntergang hinter der "Transporter Brücke" genießen, vielleicht ist deshalb diese Schwebebrücke so fest in meiner Erinnerung verankert?


    Interessant! Diese Art von Brücke kannte ich bisher nur aus dem spanischen Baskenland. Dort steht zwischen Algorta und Portugalete, zwei Vororten von Bilbao, die "puente colgante". Sie gehört sogar zum Weltkulturerbe.

  • Ich habe das Thema mal abgetrennt, denn ich kann auch noch eine Schwebefähre anbieten:



    Sie befindet sich in Rochefort, nahe der französischen Atlantikküste. Allerdings war ich im Glauben, dass sie auch zum Weltkulturerbe gehört. Aber da habe ich mich wohl vertan.


    [map]45.916031,-0.960575[/map]


    Es gibt aber auch eine Liste der Schwebefähren.


    Und dann habe ich schon zwei Schwebefähren benutzt, die eine Spur kleiner sind. :D Einmal über der Wupper am sogenannten Brückenpark und einmal auf dem Fuldaradweg. Aber das zählt wohl nicht. :floet:

  • Ich habe das Thema mal abgetrennt


    Kein Problem :cool: .


    Die Vokabel "Schwebefähre" kannte ich übrigens noch gar nicht. Trifft aber irgendwie besser als der Versuch, solche Konstruktionen als "Brücken" zu bezeichnen.


    Die von mir oben beschriebene "Brücke von Bizkaia" (im lokalen Idiom "Bizkaiko Zubia") befindet sich übrigens hier:
    [map]43.323078,-3.01697[/map]


    Übrigens: Nicht wundern, wenn man auf dem Kartenausschnitt keine spanischen Ortsnamen findet. Wir befinden uns schließlich im Baskenland...

  • Hm, und ich bin schon vier Mal auf der A8 an Bilbao vorbei gefahren. :tja:


    Klar, dass es auch einige Videos zu den Schwebefähren gibt. Aber hier ist mal eines, dass eine dieser "Brücken" von oben zeigt (die in Newport):


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Tja, das war leider nichts. Ich war an einem Dienstag in Newport und ich hatte keine Lust, bis zum nächsten Tag zu warten. Also blieb mir nichts anderes übrig, als die Schwebefähre vom Ufer aus zu fotografieren. Kann man nichts machen. Dann halt für das nächste Mal.





    Zufahrt und Markierung, wo die wartenden Pkw zu halten haben.

  • In diesem Jahr gab es den zweiten Versuch und dieses Mal habe ich auf die Öffnungszeiten geachtet. In den nächsten Tagen schreibe ich einen Blogartikel dazu, hier gibt es aber schon mal das Video, das ich heute schnell zusammengestellt habe:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Den Blog-Artikel habe ich jetzt auch fertig: http://www.dieweltenbummler.de…schwebefaehre-in-newport/


    In der Galerie habe ich dazu auch noch ein paar Bilder hochgeladen:

    So sieht es aus, wenn man nach oben blickt und die Plattform an dem Brückenträger entlang gezogen wird.




    Hier wird das Seil aufgerollt, an dem die Plattform gezogen wird. Man kann eine weiße Markierung an dem Seil sehen. Der Maschinist kennt bei dieser Stellung die genaue Position der Plattform, damit diese jetzt am Ufer verankert werden kann.







    Acht Schwebefähren gibt es weltweit, mindestens eine (die in England) ist aber nicht mehr in Betrieb.

  • Ich habe da mal wieder etwas zum Thema Schwebefähre. Im englischen Middlesbrough gibt es nämlich auch noch eine und ich habe jetzt endlich mal ein Video davon hochgeladen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Warum in der Ferne schweifen?
    Am Nord-Ostseekanal in Rendsburg gibt es ebenfalls eine sehr schöne Schwebefähre.
    Leider habe ich spontan keine Fotos parat; da muss ich mal suchen. Bei Tante google findet man aber sofort Bilder und Informationen.


    Ich kann mich nur anschließen. Diese Bauwerke sind schon tolle Meisterwerke.

  • Wow, ich hab sowas noch nie gesehen! Sieht aber echt eindrucksvoll aus. Ich werde mal die Augen offen halten, vielleicht begegnet mir so eine Schwebefähre auch mal :)

    >>Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren.<< :zelt1:

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!