Habe ich eine DAB+-Antenne?

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Kurz ausgeholt: Ich habe mich vorhin am Wohnmobil auf Fehlersuche begeben. Denn immer wieder war der Ton beim Radio weg und es war nicht klar erkennbar, ob es am Radio lag oder am Auto. Ich habe herausgefunden, dass es am Hochtöner lag. Dieser befindet sich in der Plastikverkleidung der Frontjalousie. Da hatte er sich wohl gelöst und mit den Kontakten ständig das Wagenblech berührt. Und irgendwie war da ja was mit Masse und Plus und Minus und so weiter. Problem also gefunden und behoben. Radio läuft wieder.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Beim Demontieren der Jalousie habe ich da etwas entdeckt. Und zwar eine kleine dünne Antenne, mit der ich nichts anfangen kann. Die normale Radioantenne befindet sich auf dem Dach und beim Kauf des Wohnmobils hatten wir eine Radiovorbereitung. Das heißt, ich musste das Radio eigentlich nur an die vorhandenen Stecker anklemmen. Jetzt frage ich mich, ob das wohl eine DAB+ Antenne sein könnte? Weiß einer von euch, was das sein könnte bzw. wie ich herausfinde, ob das eine DAB+ Antenne ist? Denn wegen der notwendigen Zusatzantenne und dem aufwendigen Verlegen des Kabels hatten wir uns beim Kauf des Autoradios bewusst für ein einfaches ohne DAB+ entschieden. Das würde natürlich ganz neue Möglichkeiten offenbaren.

    Ich habe mal ein paar Fotos gemacht.

    Links die A-Säule von der linken Seite des Fahrzeugs und rechts die Jalousie-Vorrichtung. In der Mitte dieses antennenartige Stäbchen, das im Normalzustand eben zwischen A-Säule und Verkleidung steckt:


    Und hier von der Mitte des Armaturenbretts aus gesehen. Ich blicke also links auf die A-Säule, drücke die Plastikverkleidung der Jalousie nach unten und sehe das "Antennen"-Stäbchen:

    (Was das für ein Kabel am Fensterrahmen ist, weiß ich nicht. Ich glaube, das war das Lautsprecherkabel. Ich wundere mich nur gerade, warum das nach oben in den Himmel verschwand. Vor Ort hatte ich das nicht geprüft, weil ich mich so gefreut hatte, wieder Musik hören zu können.)


    Was meint ihr? Ist das eine DAB+-Antenne?

  • Also der Jo und auch ich, wir können uns nicht vorstellen, daß das die DAB+ Antenne ist. Nach allem, was wir gelesen haben, ist es eine Scheibenantenne oder sollte auf dem Dach sein, und meistens sollte die Standarddachlösung noch durch eine längere Version ersetzt werden.

    Ich dachte schon an eCall-Antenne, aber das macht ja auch keinen Sinn, die in der A-Säule zu verstecken.

    Mal sehen, ob das Geheimnis noch gelüftet werden kann. ;)

    Gruß
    Michael und Britta

    Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen. - Paul Theroux

  • Bin mir nicht sicher, ob es nicht auch eine GPS-Antenne sein könnte.

    Aber ob das auch funktioniert, wenn die Antenne abgedeckt ist?

    Gruß
    Michael und Britta

    Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen. - Paul Theroux

  • Vielleicht ist diese Antenne nur eine Vorbereitung für den Anschluss an einen Navigationsgerät (im Radio)

    Nicht nur ein Navi. Moderne Autos sind ja inzwischen eher Computer auf Rädern. Ich weiß zwar nicht, ob das bei Michaels Womo auch so ist, aber viele Fahrzeuge haben ja inzwischen ein eingebautes Mobilfunk-Gerät, mit dem sie hin und wieder "nach Hause telefonieren".

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!