Platzsparender Steckgrill Gas/Holzkohle/Holz

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • nach ausführlicher Recherche haben wir uns einen äusserst platzsparenden Edelstahlgrill ( Stecksystem) zugelegt. Wir hatten schon einige Grills von diversen Herstellern, aber so richtig zufrieden was das Platz/Leistungsverhältnis anging waren wir bisher nicht.

    Den Skotti Steckgrill kannten wir schon länger, aber erst mit der Zeit haben wir Leute getroffen die einen besitzen und äusserst zufrieden sind. Nun haben wir einen gekauft, zusätzlich eine Planche und einen Deckel/Windschutz. Der Griff des Deckels ist übrigens gleichzeitig Grillzange und Flaschenöffner :)

    Was uns so begeistert ist die wertige Verarbeitung, kleines, platzsparendes Packmass und der wirklich simple und schnelle Aufbau. Der auseinandergesteckte Grill wird in einer LKW Plane Tasche, mit Klettverschluss aufbewahrt . Diese Tasche ist auseinandergelegt ein prima Spritzschutz bzw. schützt den Untergrund.


    Zur Einweihung geht der Grill zunächst mit nach Norwegen, im nächsten Jahr dann mit auf USA Tour 8)

  • Grillsaison vorbei? Nicht uns ....wir grillen auch im Winter gerne draussen , dann jedoch überwiegend mit Gas. Einzige Ausnahme ist die Adventszeit, dann gerne mit einem Glas Glühwein am Holzkohlegrill.


    Einen Skotti nehmen mein Sohn und sein Angelkumpel stets mit auf den CP in Laboe und bei Angeltouren. Da sie so überzeugt davon sind haben wir uns ebenfalls einen zugelegt.

  • Das Resümee eines neutralen Nutzers ist immer besser als

    Auch wir nutzen den Grill schon seit Längerem und sind sehr zufrieden, mit der Verarbeitung, dem Zusammenbau und dem Grillergebnis. Eine Seite ist etwas wärmer als die andere, das kann man gut nutzen, um einiges warm zu halten. Z.B. Datteln im Speckmantel. Die Planche und den Deckelwindschutz haben wir auch, aber nicht im Bild.



    Aber einiges ist doch zu beachten.

    Bei der Reinigung, sie geht auch in der Geschirrspülmaschine, sollte man aber tunlichst beachten, daß die Metallteile scharfkantig sind. Man kann also schnell mal ordentliche Kratzer verursachen. Auch in Emaille- oder Edelstahlspülbecken gibt es schnell mal Kratzer. Wir nutzen daher immer ein Plastikwaschbecken.

    Alles in allem: Wir geben den Skotti nicht mehr her.



    im nächsten Jahr dann mit auf USA Tour

    Da stellen sich mir einige Fragen.

    - Die Gaskartusche kann ja wohl nicht im Gepäck mit. Gibt es diese Kartuschen in den USA zu kaufen?

    - Das Ding hat ja ein ordentliches Gewicht, das würde beim erlaubten Gewicht der Koffer (ECONOMIE 23 Kg, Business 32 Kg) abzuziehen sein.

    - Könnten die automatischen Scanner beim Durchleuchten der Koffer anschlagen, wenn sie den metall-umwickelten Gasschlauch, das Gasrohr und die Platten erkennen?

    - Auf sehr vielen Campgrounds darf man auch nur die vorgegebenen Grills benutzen.


    man den Grill mit verschiedenen Brennstoffen betreiben kann

    Das haben wir nicht ausprobiert und es würde ja auch wieder "Abfall" entstehen. Asche oder Holzkohle. Kommt daher für uns nicht in Frage.

    Gruß
    Michael

    Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen. - Paul Theroux

    Einmal editiert, zuletzt von Binford_2500 ()

  • schön das Du über deine Erfahrungen berichtest. Diee Kartuschen gibt es auch in den USA, das Gewicht spielt keine Rolle da wir meist mit unter 16 kg/Pers. Gepäckgewicht reisen.

    Deine Bedenken mit dem Scanner kann ich nachvollziehen, muss mich da mal erkundigen. Wäre schmerzlich das Teil nicht einführen zu dürfen X/

  • puh- habe eben in den Sicherheitsbestimmungen von LH gelesen das die Mitnahme von Campingkochern untersagt ist. Gemeint sind sicher die typ. Gampinggaskocher aber wer weiss schon wie ein Sicherheitsmann reagiert wenn er das Wort " Campinggrill " liest bzw . ein Zuleitungsrohr sieht. Auf eine Diskussion werde ich mich keinesfalls einlassen - Ergo: Skotti muss zuhause bleiben ;)

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!