Bremslicht-Wechsel beim Pössl/Jumper

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • So, nun ist es soweit. Nach knapp drei Jahren und eigentlich kurz nach Verlassen der Dekra-Halle hat sich das linke Bremslicht verabschiedet. Ich habe mir schon Videos angeschaut, wie man es wechselt. Dafür sind bloß von der Innenseite her zwei Muttern zu lösen. Eigentlich keine große Sache, aber kann mir mal irgendjemand verraten, wie man dran kommen soll?`



    Zur Orientierung: Wir schauen von hinten in das Fahrzeug. Links im Bild ist die linke Hecktür zu sehen. Rechts befindet sich der hölzerne Gaskasten. Und dort, wo die Schlauchummantelung zu sehen ist, muss man mit einer Nuss an die beiden Muttern rankommen. Weiß jemand, wie man das am besten macht?

  • Den Thread kannte ich noch nicht, danke. Die Links darin allerdings schon.


    Heute habe ich mich nochmal dem Thema gewidmet. Und siehe da, erfolgreich.


    Pössel hat nämlich mitgedacht und im Gasflaschenkasten einen Ausschnitt gesägt. Dieser Ausschnitt ist mit einem anderen Holzstück eigentlich komplett zugeschraubt. Aber man kann es eben abschrauben und dann hat man eine "Durchreiche" zwischen Gasflaschenkasten und den beiden Muttern. Anders käme man gar nicht an die Muttern heran.


    Hier nochmal der Anblick bei geöffneter Hecktür und leicht geöffneter Tür des Gasflaschenkastens. Genau in der Bildmitte sieht man das Türgummi rechts neben dem Scharnier. Zwischen Türgummi und Holz ist gerade so eben eine leichte Aussparung im Blech zu erkennen. Da müsste man eigentlich reingreifen.


    Aber hier ist der Blick aus dem Gasflaschenkasten hinaus durch den Ausschnitt. Man sieht deutlich die sechs Bohrlöcher für die Holzabdeckung. Hier kann man nun bequem mit einer 17er Nuss die beiden Muttern lösen.



    Und fertig ist das Projekt:

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!