Auf Stellplätzen abends weg fahren

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Hallo,


    das ist jetzt keine wichtige Frage, aber ich stelle sie mir jedes Mal, wenn ich das Phänomen sehe. Und zwar steht man ab dem späten Nachmittag auf einem Stellplatz. Man ist nicht alleine, andere Wohnmobile stehen schon dort, weitere kommen später noch hinzu. Mit dem einen oder anderen Kollegen kommt man ins Gespräch. Der Abend wird später, das Licht dunkler und plötzlich - wenn man glaubt, dass Ruhe eingekehrt ist, da startet auf jeden Mal ein Dieselmotor und eines der Wohnmobile fährt weg. :huh:


    Dann frage ich mich immer: Warum? Wohin jetzt noch? Und warum stand er dann so lange dort? Ich würde die Leute ja gerne selber fragen, aber ich fahr denen doch nicht hinterher. :D


    Also, Ideen?

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Habe ich auch schon gesehen und auch schon praktiziert. Das lag aber daran, dass es abends plötzlich ungemütlich wurde und ein paar Halbstarke in der Nähe zeigten, dass sie viel zu viel Geld für ihr Auto ausgeben. War schade, weil der Platz schön war und wir gerne geblieben sind. Sind aber dann zu einem Stellplatz in rund 15 Kilometer Entfernung gefahren, den wir uns vorher schon anschauten und eigentlich nur unsere zweite Wahl war.

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Okay, aber ich meine eigentlich das Wegfahren ohne äußerlichen Einfluss. Also, wenn wirklich alles ruhig und idyllisch ist und es scheinbar keinen Grund gibt, sich wieder zu entfernen. Schon gar nicht, nachdem man den halben Abend dort stand.

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Mir ist das auch schon mal passiert, dass ich abends weg gefahren bin. Einfach weil es irgendwie plötzlich ungemütlicher wurde oder auch weil mich beim Einschlafen plötzlich Geräusche gestört haben, die ich vorher gar nicht bewusst wahr genommen hatte.


    Aber ich kenne auch die andere Variante und habe mich auch schon gefragt, warum manch einer wegfährt, obwohl er vorher nicht den Anschein machte.

  • Vielleicht haben die dort und in der Umgebung einen schönen Tag verbracht und machen sich einfach weiter auf den Weg?Ich schlafe nachts ja lieber :schlaf: ,aber mancheiner mag ja die freien Strassen in der Nacht lieber....
    Und manchmal muß man so einen Stellplatz ja auch als Parkplatz mißbrauchen,weil es keine großen Parkplätze gibt zum Parken....

  • Vielleicht haben die dort und in der Umgebung einen schönen Tag verbracht und machen sich einfach weiter auf den Weg?Ich schlafe nachts ja lieber :schlaf: ,aber mancheiner mag ja die freien Strassen in der Nacht lieber....


    Das könnte ein Argument sein, stimmt.



    Und manchmal muß man so einen Stellplatz ja auch als Parkplatz mißbrauchen,weil es keine großen Parkplätze gibt zum Parken....


    Hm, aber dann könnte man ja eigentlich auch noch die Nacht bleiben. Außer man mag eben nachts lieber fahren...
    Anders herum ist es mir aber auch schon oft passiert, dass ich abends sehr spät schlafen ging und definitiv kein Wohnmobil neben mir stand. Am nächsten Morgen stellte ich dann fest, dass ich nach dem Einschlafen noch einen Nachbarn erhielt. Der muss dann auch sehr spät gekommen sein. Allerdings - ich habe auch schon so manchen Stellplatz erst in der Nacht erreicht. :tja:

  • Oh ja ,mnche Wege sind länger als erwartet und den Angaben vom Navi muß man immer noch Zeit zurechnen,da kann es manchmal spät werden.Mancheiner macht sich aber auch sehr früh auf den Weg um weiterzufahren.Da sind dann die Nachbarn vom Vorabend auch plötzlich nicht mehr da...


  • Oh ja ,mnche Wege sind länger als erwartet und den Angaben vom Navi muß man immer noch Zeit zurechnen,da kann es manchmal spät werden.Mancheiner macht sich aber auch sehr früh auf den Weg um weiterzufahren.Da sind dann die Nachbarn vom Vorabend auch plötzlich nicht mehr da...


    Ja, das ist mir auch schon passiert. Erstaunt bin ich allerdings immer dann, wenn ich selber schon gegen 7 wegfahren möchte und der Nachbar sogar dann bereits weg ist.

  • Mangels Wohnmobil kann ich nicht viel zu diesem Thread beitragen, aber ich könnte mir vorstellen, dass jemand an einem Sonntag spät abend wieder nach Hause fährt, weil er Montags früh raus muss. Und so nutzt er jede freie Minute aus. Nachbarn von uns haben eine Parzelle auf einem Campingplatz gemietet, rund 70 km von zuhause entfernt. Die fahren freitags nach Feierabend sofort hin und bleiben dort bis zum Anbruch der Dunkelheit.
    Vielleicht ist das bei Wohnmobilfahrern ähnlich? :huh:

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.


  • Mangels Wohnmobil kann ich nicht viel zu diesem Thread beitragen, aber ich könnte mir vorstellen, dass jemand an einem Sonntag spät abend wieder nach Hause fährt, weil er Montags früh raus muss. Und so nutzt er jede freie Minute aus. Nachbarn von uns haben eine Parzelle auf einem Campingplatz gemietet, rund 70 km von zuhause entfernt. Die fahren freitags nach Feierabend sofort hin und bleiben dort bis zum Anbruch der Dunkelheit.
    Vielleicht ist das bei Wohnmobilfahrern ähnlich? :huh:


    Möglich. Ich weiß nicht mehr, an was für Tagen ich das beobachtet habe. Muss mal drauf achten, wenn ich so etwas noch mal sehe.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!