Tulpen in Holland

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Ich war in den letzten Tagen etwas ruhiger (und habe eure Gedanken zum Fluss im Bild des Tages mit einem Schmunzeln verfolgt), weil ich einfach nicht dazu kam, hier auch etwas zu posten. Habe gleich meinen zweiten Vortrag in dieser Woche und habe zwischendurch einen Reisebericht geschrieben.
    Wir waren nämlich am Wochenende spontan unterwegs. Eigentlich wollten wir in die Rhön, weil ich dort von einigen Orten Bilder brauche. Dann haben wir überlegt, dass wir auf unserer diesjährigen Womo-Deutschlandtour sowieso dorthin kommen und die Zeit dafür ausreichen müsste.
    Also beschlossen wir, an den Edersee zu fahren, weil ich auch von dort noch Bilder benötige und die Anreise nicht so weit ist.


    Na ja, letztendlich fuhren wir nach Holland. Einfach so, privat für uns, weil wir Lust darauf hatten. Hintergrund war nämlich, dass wir endlich mal wieder die Tulpenfelder sehen wollten. Daher fuhren wir einmal rund um das IJsselmeer und waren auf der Suche nach bunten Blumen.


    Hier sind sie:




    Ja, der war auch dabei (seitdem er mittlerweile seinen eigenen Instagram-Account hat, mache ich noch mehr Bilder von ihm...)






    Kleine Beete mit Dutzenden von Tulpensorten bei einem Tulpenfestival im Ort Creil.




    Und damit es nicht zu klischeehaft wird, zeige ich euch auch noch etwas anderes von Holland:


Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!