Helinox Chair

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Helinox Chair

      wir wollen uns kleinere Campingstühle für den Camper zulegen jedoch weiterhin bequem sitzen. Unsere jetzigen Sessel von Brunner sind zwar bequem aber für die Platzverhältnisse in einem VW Bus doch zu sperrig. Gut abgeschnitten bei Tests haben die Helinox Modelle, wobei das Modell One wegen seiner geringen Sitzhöhe nicht in Betracht kommt.
      Auch die Modelle von Outwell wurden empfohlen.


      Hat jemand praktische Erfahrungen mit solchen Teilen gemacht und mag darüber berichten ?
    • Die Helinox haben wir nicht - aber
      wir sind zurzeit von unseren Klapp-Liege-Sesseln auf einfache Faltstühle von Lidl (Stück 9,99Euro) umgestiegen.
      Die Gleichen gab es auch bei Rossmann für den selben Preis.
      Sicher ist das kein Vergleich mit den hochpreisigen von Helinox, aber bisher (Test 3x Wochenende) schneiden sie besser ab als ich erwartet hatte.
      Und leicht sind sie auch und mit wirklich einem Handgriff auf- oder zusammengeklappt. Bei dem Preis haben wir noch einen in Reserve, falls mal Einer kaputt geht...
      Sicher Nichts für sehr große Menschen mit langen Beinen, aber bis 1,75m sitzt es sich ganz gut, finde ich.
      Eigentlich waren sie nur als zusätzliche Sitzfläche für Besucher gedacht, aber wir bleiben erstmal dabei und lassen die "großen" bei Kurzurlauben zuhause.
      Gruß
      Helmut und Ilona
      .........................................................................................................................................
      Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

      gonzi.de
    • schau mal, diese hier sind das...:


      soo groß ist unser Mobil nun auch nicht und der Stauraum unter dem Bett ist zwar recht groß, aber nicht sehr hoch. Und da ist schon viel Zeugs drin...
      Wir kommen mit immer Weniger aus. :) So haben wir auch den "großen" Klapptisch gegen zwei kleine, auch als Hocker verwendbare Tischchen getauscht.
      Vor Allem, wenn es mal plötzlich regnet, sind die kleinen Stühle ganz schnell im Mobil verschwunden.
      Gruß
      Helmut und Ilona
      .........................................................................................................................................
      Wenn du mal eine helfende Hand brauchst, beginne die Suche am Ende Deines eigenen Armes

      gonzi.de
    • die sehen so aus wie unsere von Brunner, haben ein relativ großes Packmaß.

      Das große Modell von Helinox , Sunset, probiere ich morgen im Laden aus, angeblich gab es noch nie eine Reklamation.

      Die Idee den großen Tisch gegen zwei kleine zu tauschen und sie auch mal als Hocker nutzen zu können finde ich klasse!!
    • @ Bandit: die Stühle haben unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt , sind bequemer als gedacht wenn man sich abends nochmal gemütlich reinlümmeln möchte ;-). Zum Sitzen am Campingtisch sowieso. In Magdeburg standen wir auf festem Grund, in Schwerin auch, auf Rügen auf einer Grasfläche, dabei ein wenig wackeliger aber durchaus tolerabel. In Schweden waren wir im Ferienhaus, haben sie nur einmal kurz aufgestellt da unser Nachbar ( Bullifan) sich dafür interessierte. Er bereute das er sich gerade eben neue Stühle eines anderen Labels gekauft hatte .
      Da ich zwei einzelne Packtaschen kaufte kann ich die Gaze in der Rückenlehne damit bei Bedarf abdecken, der Klettverschluss ist da sehr praktisch. Der verpackte Stuhl findet Platz zwischen dem Küchenblock und der Rückenlehne des Fahrersitzes , der zweite hat Raum zwischen den beiden Vordersitzen.
      Wenn ich da an die beiden sperrigen Dinger von Brunner denke- die mussten immer in den Kofferraum :(


      Allerdings kann man bei den Brunner Stühlen den Kopf anlehnen, dafür ist der Front Runner im Rücken zu niedrig.