Günstiges Hotel in New York

    • Nordamerika

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • RE: Günstiges Hotel in New York

      Hallo,

      ich weiß nicht, ob die Frage dich noch beschäftigt.

      Wir fliegen in 2 Wochen nach New York und machen von dort aus eine Rundreise entlang der Ostküste. Da die Hotelpreise in New York meistens sehr teuer sind, haben wir uns entschieden, ein Inn auf Long Island zu nehmen. Die Inns sind meistens viel schöner als die Hotels: Kleiner und daher nicht überlaufen, mit einem Frühstücksbuffet und einem Pool. Mit der kostenlosen Fähre fahren wir dann nach New York, das sind nur ein paar Minuten.

      Ansonsten war ich 2000 im Hotel Pennsylvania in Manhattan. Das ist aber auch ziemlich teuer und das Zimmer war nicht gerade das sauberste. Dafür war die Lage super, direkt gegenüber vom Madison Square Garden und nahe dem Empire State Building.

      Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!
    • RE: Günstiges Hotel in New York

      Hi!

      auch wenn die Frage vllt. nicht mehr aktuell ist: Es lohnt sich, wenn man Freunde/Bekannte in Hotelketten hat. Wir konnten dank dessen zur Mitarbeiterrate im Ritz-Carlton New York schlafen - das waren so um die 70 Euro für ein Doppelzimmer!

      besten gruß, gooby
    • RE: Günstiges Hotel in New York

      Persönlich habe ich sehr gute Erfahrungen mit Airbnb gemacht. Da kann man Zimmer bei Privatpersonen oder schon fast professionelle Anbieter mieten. Manchmal betrifft es auch ganze Wohnungen. Ich habe ein Jahr in den USA gewohnt und da war das schon richtig beliebt bei meinen Kollegen.
      Einmal hatte ich ein Zimmer in Queens und das zweite Mal eine ganze Wohnung in Brooklyn. Preis in Brooklyn war 70 Dollar/Nacht, was daran lag, dass ich auch auf eine Katze aufpassen musste. Eine sympathische Erfahrung.
    • So, jetzt kann ich aus eigener Erfahrung diesen uralten Thread selber mal ergänzen. Und zwar waren wir im Best Western Plus Prospect Park Hotel in Brooklyn. Es befindet sich an der 4th Avenue und war für unsere Wünsche/Ansprüche genau das Richtige:
      - es war deutlich günstiger als die Hotels in Manhatten
      - es hatte eine sehr gute Subway-Anbindung an Manhatten. Der Eingang zur U-Bahn ist praktisch vor der Tür (nach Manhatten auf der anderen Straßenseite).
      - gleich nebenan gibt es einen kleinen Supermarkt
      - es hat einen Parkplatz, wenn man mit einem Mietwagen unterwegs. Aber als bewacht würde ich ihn nicht bezeichnen

      Was uns jetzt nicht so wichtig war:
      - in näherer Umgebung gibt es mehrere Burgerbuden, wo man zur Not auch mal was essen kann
      - die Zimmer hatten eine annehmbare Größe. Man will ja nur drin schlafen.
      - manche der Zimmer haben sogar eine ganz nette Aussicht rüber nach Manhattan
      - es gibt W-Lan und natürlich TV

      Lediglich das Frühstück ist, wie in Amerika üblich, hundsmiserabel und gegessen wird nur von Schaumstoffgeschirr. Aber das wird man nur selten anders erleben.

      Hier die Lage:



      Blick vom Parkplatz auf das Hotel. Unser Zimmer war das oben rechts, wo die Gardine zur Seite geschoben war.


      Bad


      Nochmal Bad


      Anruf der Rezeption nach dem Einchecken, ob wir mit allem zufrieden wären.


      Noch einmal das Hotel von der anderen Straßenseite aus. Gleich daneben der Supermarkt. Hinter dem Lkw befindet sich der Zugang zur Subway. Dort kommt man nach dem New York-Besuch am Abend an. Um nach Manhattan zu gelangen, muss zu dem U-Bahneingang, an dem wir jetzt gerade stehen.


      Blick aus dem Hotelzimmer am Abend


      Und Blick aus dem Zimmer am Morgen.