Beiträge von goobyson

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    Hi!


    auch wenn die Frage vllt. nicht mehr aktuell ist: Es lohnt sich, wenn man Freunde/Bekannte in Hotelketten hat. Wir konnten dank dessen zur Mitarbeiterrate im Ritz-Carlton New York schlafen - das waren so um die 70 Euro für ein Doppelzimmer!


    besten gruß, gooby

    Hallo!


    Also ich bin bisher drei Mal mit Fernbussen gefahren (ein mal nach Hamburg, zwei mal nach Stuttgart - von Berlin aus) - und ich fands auch "nicht so prickelnd"... Es mag eine kostengünstige Alternative für zum Beispiel Studenten sein, die eh nicht so viel Geld haben. Eben solche fahren dann auch hauptsächlich mit. Auf allen 3 Fahrten gabs immer mindestens eine Gruppe von singenden und trinkenden Jugendlichen. Dann lieber Mitfahrgelegenheiten!


    besten Gruß, gooby!

    Ich glaube ja, dass man dazu neigt, sich selbst zu überschätzen.... Mein Vater ist mal, als ich in der 6. Klasse war, komplett an einem Stück (abgesehen von Pinkeltpausen) aus Barcelona zurück nach Berlin gefahren. Wenn ich da heute so drüber nachdenke: :/ - Ich glaub, dass das von jedem selbst abhängig ist, wie viel er sich zutrauen sollte...

    ich treff mich immer mit meinem Kumpel, mit dem ich nach unserer halbwegs erfolgreichen Abiprüfung ein Jahr lang durch Europa getrampt bin. Da haben wir uns immernoch so vieles zu erzählen, das wir schon fast vergessen haben. Danch gehts mir auf jeden Fall besser... Also ruf deine beste Freundin und schnackt über den letzten gemeinsamen Ausflug :)


    lG gooby