Brandmelder im Icehotel Schweden

    • Skandinavien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Brandmelder im Icehotel Schweden

      Ich bekam soeben eine Pressemeldung von Visitsweden, die ich irgendwie knuffig fand und daher einfach mal hier einfüge:

      Bürokratie geht auch in Schweden manchmal merkwürdige Wege – und das bekommt derzeit das berühmte Icehotel in Jukkasjärvi zu spüren, das in jedem Winter aufs Neue aus Schnee und Eis errichtet wird. Baumaterialien, die nach logischem Ermessen nicht brennen können. Und doch muss auch das Icehotel nach den neuen Baubestimmungen in Schweden nun mit Brandmeldern ausgestattet werden. Da sich das Naturmaterial im Laufe des Winters zudem in Bewegung befindet, müssen die installierten Brandmelder doppelt so häufig kontrolliert werden, wie in herkömmlichen Gebäuden. Die große Herausforderung ist nun, Brandmelder zu finden, die auch in einem Bauwerk aus Wasser funktionieren. Damit können sich die Gäste des Icehotel dann zumindest ganz sicher sein, dass in Jukkasjärvi wirklich nichts anbrennt und zudem jeder heimlich rauchende Mitbewohner sofort entlarvt wird. icehotel.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll ()