Deutsche Arbeitsschutz-Ausstellung

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Ich war in der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung, kurz DASA, in Dortmund und muss sagen, dass ich ganz begeistert bin. Eigentlich geht es nicht nur um die Arbeitssicherheit, sondern auch um ganze Berufsfelder, die in irgendeiner Weise vorgestellt werden.
    Ich hatte immer angenommen, dass das da total dröge ist. Aber ganz im Gegenteil. Es gibt unheimlich viel zu sehen und vor allen Dingen auszuprobieren. Im Grunde genommen ist die Ausstellung sogar dazu da, um alles anzufassen und um zu experimentieren.
    Hier durfte ich sogar Bagger fahren:



    Mehr Bilder und Infos habe ich mal in meinem Blog beschrieben. Aber um es kurz zu machen: Ich kann die Ausstellung ausdrücklich empfehlen.

  • Oh, das Wichtigste vergessen. Liefere ich sofort nach:


    Die DASA ist eine Dauerausstellung oder auch Museum der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Zu erreichen unter www.dasa-dortmund.de.


    Sie befindet sich im Westen Dortmunds, direkt an der A40. Man kann gut den Innenhof mit der Schau-Baustelle erkennen:


    [map]51.498328,7.42077[/map]


    Koordinaten:
    51.498328, 7.42077


    Adresse:
    Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!