Wohnmobilstellplatz Tallinn

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Auch in Estland gibt es bereits Wohnmobilstellplätze. Dieser hier befindet sich zum Beispiel in der Hauptstadt Tallinn und ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Besichtigung der Stadt. Allerdings ist die Altstadt einiges entfernt (ca. 4k km), so dass man einen langen Fußmarsch einplanen oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen sollte.
    Er liegt am Jachthafen Pirita und bietet nicht nur einen Blick auf die Ostsee, sondern auch auf die Skyline von Tallinn. Als ich ihn zuletzt besucht hatte, war ich ohne Wohnmobil dort, sondern mit einem Pkw mit Zelt. Auch das funktionierte. Es gibt einen kleinen, wirklich sehr kleinen Grünstreifen und der Hafenmeister erlaubt das Nächtigen dort. Im Preis inbegriffen ist auch das Sanitärgebäude des Jachthafens.


    Interessant ist aber auch, dass dort Relikte der Olympischen Sommerspiele von 1980 dort zu sehen sind, unter anderem auch eine Fackelschale. Estland gehörte bekanntlich zu der Zeit zur Sowjetunion und die Olympischen Spiele fanden in Moskau statt. In Tallinn wurden die Segelwettbewerbe ausgerichtet.





    [map]59.467879,24.823495[/map]

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!