Transsibirische Eisenbahn

    • Asien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Die Fahrkarten habe ich bei vostok.de gekauft. Lief alles reibungslos, eigentlich hat man von denen nur ein- oder zweimal etwas gehört und dann waren auch schon die Tickets in der Post. Allerdings habe ich mich sehr frühzeitig um die Tickets gekümmert.
      Die Fahrkarten, um mit dem Zug von Deutschland nach Moskau zu fahren, habe ich ganz normal bei der Deutschen Bahn gekauft. Hier ist es nur blöd, wenn du von Moskau nach Deutschland zurück willst. Denn du brauchst ja neben der Fahrkarte auch eine Platzkarte und die bekommst du eben nur in Russland. Na ja, aber hat auch alles geklappt.
      Ist allerdings alles nicht die günstigste Lösung. Es geht wohl billiger, aber dafür auch komplizierter.
    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Nein. Hätte ich aber wohl machen können. Die Visa habe ich beim Visumdienst Schelske in Bonn bestellt. Hat zwar auch dort ein bisschen was extra gekostet, aber ich musste mich um nichts kümmern. Ich bin dafür auch extra nach Bonn gefahren, um den Reisepass persönhlich abzugeben. Wollte ihn nicht per Post verschicken.
    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Cool, mit der Bahn nach Peking möchte ich auch mal machen. Wie lang fährt man denn eigentlich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Hab auch gerade mal in deinen Bericht ein wenig reingeschnuppert. Interessant, was ihr alles so für den Zeitvertreib mit euch hattet. :D Und noch interessanter, dass ihr das meiste gar nicht brauchtet. Macht echt Lust, mal mit der Bahn zu fahren. Muss mich mal damit beschäftigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Eigentlich wäre das doch auch eine Idee, auf diese Weise nach Japan zu kommen. Wladiwostok liegt ja praktisch nur einen Katzensprung von Japan entfernt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Ich habe das jetzt erst gesehen: Du bist mit dem Zug die komplette Strecke von Deutschland aus gefahren, also nicht nur die klassische Tour zwischen Moskau und Peking. Nicht schlecht, aber wäre mir wohl zu "lästig".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Markus schrieb:

      Ich habe das jetzt erst gesehen: Du bist mit dem Zug die komplette Strecke von Deutschland aus gefahren, also nicht nur die klassische Tour zwischen Moskau und Peking. Nicht schlecht, aber wäre mir wohl zu "lästig".


      Lästig nicht direkt. Aber auf der Rückfahrt war es schon anstrengend, weil man ja dann doch mal so langsam ankommen möchte. Außerdem ist man dort in einem engen Drei-Mann-Abteil unterwegs, das keinen Vergleich mit der Transsibirischen Eisenbahn stand halten kann. :tschuff:
    • RE: Transsibirische Eisenbahn

      Michael Moll schrieb:

      Markus schrieb:

      Ich habe das jetzt erst gesehen: Du bist mit dem Zug die komplette Strecke von Deutschland aus gefahren, also nicht nur die klassische Tour zwischen Moskau und Peking. Nicht schlecht, aber wäre mir wohl zu "lästig".
      Lästig nicht direkt. Aber auf der Rückfahrt war es schon anstrengend, weil man ja dann doch mal so langsam ankommen möchte. Außerdem ist man dort in einem engen Drei-Mann-Abteil unterwegs, das keinen Vergleich mit der Transsibirischen Eisenbahn stand halten kann. :tschuff:




      Dann musst du mal mit dem Bus durch Indien :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.