Campingplätze in und um Paris

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

  • Passt. Der ist ja nur eine Stunde Fußweg vom Arc de Triomphe entfernt. Was will man da mehr? Und macht auch noch einen ganz guten Eindruck. Danke!


    Liegt allerdings von Disneyland aus gesehen auf der "falschen" Seite von Paris.


    Ja, für das Disneyland ist er vielleicht zu weit weg. Man will ja dann auch den Tag im Park nutzen und nicht noch ewig lang mit den Öffentlichen unterwegs sein. Zumal man abends dann wohl platt sein dürfte.
    Außerdem bin ich mir noch nicht sicher, ob Camping und Disneyland eine sinnvolle Kombination ist.


    Daneben kennt Google Maps noch ein paar mehr,


    Jo, da hätte ich natürlich auch mal drauf kommen können.
    (Notieren: Endlich Aggressiv-Smiley und nun auch Hand-vor-die-Stirn-klatsch-Smiley einbinden :D)


  • Ja, für das Disneyland ist er vielleicht zu weit weg. Man will ja dann auch den Tag im Park nutzen und nicht noch ewig lang mit den Öffentlichen unterwegs sein. Zumal man abends dann wohl platt sein dürfte.


    Es gibt immerhin eine direkte RER-Linie von Eurodisney zum Arc de Triomphe. Fahrzeit eine knappe Stunde. Und statt dem anschließenden Fußweg kann man auch 2 Stationen Metro fahren und anschließend den Bus nehmen. Kann man so machen, ist aber sicher nicht jedermanns Sache.


    Ansonsten hatte ich bei Google gesehen, dass es in der Nähe von Disneyland (ca. 8 km) in einer Schlaufe der Marne auch noch einen Campingplatz gibt. Habe aber keine Ahnung, ob man von dort aus auch in den Park kommt, ohne die ganze Strecke zu Fuß zu laufen.

  • Es gibt immerhin eine direkte RER-Linie von Eurodisney zum Arc de Triomphe. Fahrzeit eine knappe Stunde. Und statt dem anschließenden Fußweg kann man auch 2 Stationen Metro fahren und anschließend den Bus nehmen. Kann man so machen, ist aber sicher nicht jedermanns Sache.


    Doch nur so kurz? Okay, ich hätte angenommen, dass die Fahrt länger dauert (hatte es noch nicht geprüft :angel: )

  • Doch nur so kurz? Okay, ich hätte angenommen, dass die Fahrt länger dauert (hatte es noch nicht geprüft :angel: )


    Das ist halt der Vorteil einer Direktverbindung. Wenn man da noch Umsteigen und Anschlüsse abwarten müsste, sähe das auch anders aus. Dann kann man nämlich auch beliebig viel Zeit verlieren. Und wenn man dann noch müde ist, dann macht es irgendwann wirklich keinen Spaß mehr. Aber wenn man fast eine Stunde im gleichen Zug sitzen bleiben kann, dann kann man sich dabei schon mal ein wenig erholen.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!